Chart Reading

von Tobeman, 11.03.05.

  1. Tobeman

    Tobeman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 11.03.05   #1
    ich würde gerne wissen, was eigentlich "chart reading" ist und wofür es gut ist. gibt es gute bücher dazu, in die man sich auch selbst einarbeiten kann? :confused:
     
  2. beatman

    beatman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Pöttsching/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.05   #2
    bedeutet im Wesentlichen: nach Noten (vom Blatt) spielen,
    also ÜBEN
     
  3. starclassic123

    starclassic123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 11.03.05   #3
    hallo erstmal!

    das ganze ist jetzt eher folgender maßen zu sehen. drum charts beinhalten das grundgerüst eines songs. wie zum beispiel taktart, tempo, form, ablauf usw. des weiteren enthalten sie ensemble- und section-noten die du dann miphrasieren musst.
    als schlagzeuger hast du quasi die aufgabe so zu spielen das deine mitmusiker ihre "hits" nicht verpassen können. du musst also vorbereitungen und fills spielen - die stehen aber meistens nicht in den charts.

    natürlich gibt es auch charts wo wirklich alles notiert ist was du spielen musst - die sind aber eher selten es sei denn der komponist ist selbst schlagzeuger.

    empfehlenswert: dirk brand - chart reading für schlagzeuger
     
  4. Tobeman

    Tobeman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 13.03.05   #4
    Danke für die Antworten. Werde mich nach dem besagten Buch mal umschauen. Kann man sich das denn selbst beibringen...? Nette HP übrigens, bist du Berufsmusiker? :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping