Chill Lieder

von he_zhang, 24.09.05.

  1. he_zhang

    he_zhang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    21.01.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #1
    hallo zusammen,
    wollte euch mal fragen ob ihr so richtig schöne chill-lieder kennt wo viel bass zu hören bzw. dabei ist? weil ich suche schon so lange find aber garnix!
     
  2. JohnniBassplayer

    JohnniBassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    519
    Ort:
    daheim(zu Hause)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    209
    Erstellt: 25.09.05   #2
    papa roach - tight rope.

    das is auf infest als "hidden track" hinter dem 12ten lied. ab minute5 glaub ich.

    guan apes - pretty in scarlet.
    is jetzt nich so unglaublich chillig, aber in strophe is es recht ruhig und schoen zu spielen

    generrell kannste dich auch im reggea bereich umschaun. da gibts oft groovende basslinien die echt voll chillen.
     
  3. Taleteller

    Taleteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.06
    Beiträge:
    52
    Ort:
    bei Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 25.09.05   #3
    Hiho,

    bin gerade nicht zuhause, habe also meine CD-Sammlung nicht griffbereit, aber folgendes würde mir (mit Hilfe des Repertoires meines MP3-Players) einfallen:

    Ben Onono - Tatouage bleu
    Jo Manji - Beyond the sunset
    Lovers Lane - Island memories
    Soft Wave - Plenitude part 2
    DAB - The blues
    Kinema - Katia
    (alle auf verschiedenen Cafe del Mar-CDs)

    Nightmares On Wax - Les nuits
    Jakatta - American dream
    (auf Ministry of Sound-The very best of the chillout session)

    Der Score (nicht der Soundtrack) zum Film "American Beauty" von Thomas Newman hat ein paar sehr schön chillige bass-orientierte Stücke ("American dream" ist ein Remix daraus).

    vielleicht noch folgendes (nicht unbedingt chilly im heutigen Sinne, aber auch eher ruhig und mit schönem Bass):
    Bronski Beat - Ain't necessarily so
    Mark Knopfler - Wag the dog (aus dem Soundtrack von "Wag the dog")
    Mark Knopfler - Working on it (dito)
    Herwig Mitteregger - April
    Spliff - Deja vu (naja, nicht ganz so ruhig :twisted: )
    Robert Palmer - Best of both worlds
    Beautiful South - Everybody's talkin'
    Cantaloop - Flip fantasia
    Lebo M - He lives in you
    Imagination - Just an illusion
    Imagination - Music and lights
    Phil Carmen - On the border
    Zucchero feat. Paul Young - Senza una donna

    Auf einigen Sampler-Reihen findest Du sicher auch noch einige Titel in der Richtung, z.B. auf:
    -Space-Night-CDs
    -Buddha Bar
    -Chill Brazil
    -Paris Lounge

    So, jetzt muss ich aufhören- das Abendessen ruft :D

    Gruss Taleteller
     
  4. ChrisH

    ChrisH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.05   #4
    Mir fällt da noch die "Coffeeshop"-Reihe ein. Auch n Sampler natürlich, teilweise seeehr entspannend.
     
  5. Aegrotus

    Aegrotus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    170
    Erstellt: 26.09.05   #5
    Black Sabbath - Planet Caravan

    Es wundert mich, dass es noch nicht gepostet wurde.
     
  6. Grind_King

    Grind_King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Döbeln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 28.09.05   #6
    Metallica-Fade to black
    Dire Straits-Sultans of Swing
    Deep Purple-Strange kind of woman
    Metallica-Orion(vorallem der Zwischenpart)
    deep Purple-Black Night
    ...
     
  7. JohnniBassplayer

    JohnniBassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    519
    Ort:
    daheim(zu Hause)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    209
    Erstellt: 28.09.05   #7
    naja, sultans of swing....orion...fade to black....ob das jatzt soo unglaublich chilig is, das wage ich zu bezweifeln. zu den deep purple songs kannnich nix sagen.

    aber jetzt orion is schonson bisschen haerter und ftb auch...metallica halt...ich wuerd eher sagen langsam teilweise, als chillig.

    und dire straits, das is ja schwungvoll, wer haettes geahnt, aber auch nich wirklich chillig, nach meiner auffassung.
    aber trotzdem lohnt es sich auf jeden fall die lieder ma reinzuziehen.
     
  8. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 28.09.05   #8
    until it sleeps von metallica finde ich ganz chillig

    und home von dream theater irgendwie auch ^^
     
  9. Grind_King

    Grind_King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Döbeln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 02.10.05   #9
    na wie definiert ihr chillig? Für mich eben so das man damit cool jammen kann und ziemlich ruhig und gelassen wirken obwohl das Lied eigentlich ziemlich schnell sein kann, oder?
     
  10. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 02.10.05   #10
    Die Mehrzahl der Menschen versteht unter chillen das hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Chillen

    Wie du an den obrigen geposteten Vorschlägen sehen kannst, sind es häufig sehr ruhige, langsame Lieder mit starker Bassbetonung.
    Das kann man nun von den vier Heavy Metal Liedern deinerseits nicht behaupten.
     
  11. cone

    cone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Burgenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 02.10.05   #11
    the mad caddies - sad raggie
     
  12. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 02.10.05   #12
    so n paar raggae nummern wären da vielleicht zu empfehlen... Johnny B Goode von Peter Tosh fällt mir da grade ein

    das 18 album von moby wäre vielleicht auch empfehlenswert. ist zwar nicht so basslastig aber ...
     
  13. Grind_King

    Grind_King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Döbeln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 02.10.05   #13
    wollte nur mal klar stellen das zum Beispiel Fade to Black auf keinen Fall Heavy ist.Wer dieses Lied wirklich kennt und nicht klugscheissert der weiß das das ein sehr, sehr ruhiges Lied ist.Selbst Orion ist nicht besonders hart.Okay nehmen wir Orion raus aber der Rest ist, finde ich, ziemlich chillig.Weiß echt nicht warum du mir da gleich so dumm kommst. Außerdem habe ich ja dann gefragt was das ist, weil es hier im Forum nicht toleriert wurde.Weiß echt nicht warum man mich dann gleich wie ein Stück Vieh abschiesst. Blödes Forum
     
  14. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 02.10.05   #14
    sehr chillig ist ja wohl:

    apc - when the levee breaks
    nofx - kill all the white man(zumindest der größte teil des liedes)
    qotsa - you've got a killer scene there man
    white stripes - in the cold, cold, night
    korn - porno creep

    nicht zu vergessen, aber vielleicht ein bisschen zu viel gehört in letzter zeit:
    gorillaz - feel good inc.

    aber auch sonst findet man bei den gorillaz sehr viel einsatz von bass:great:
     
  15. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.10.05   #15
    für mich DAS chiller-lied schlechthin:

    Red Hot Chili Peppers - Walkabout

    mit einer imho wahnsinnig genialen bassline. kann kaum genug davon kriegen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping