Chilling Out (Smooth Jazz)

von Chris Keys, 08.09.07.

  1. Chris Keys

    Chris Keys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.07   #1
    Hi Leute!

    Ich hab mal von nem gutem Kumpel ein G-1000 geliehen bekommen. Also an den PC gesetzt, einen Beat mit Hotstepper programmiert, den in Adobe Audition eingefügt und Track für Track über Line In aufgenommen. Will das mal in nem ordentlichem Studio aufnehmen.
    Bin auf eure Kommentare gespannt, ist nur ein Ausschnitt *g*

    Chilling Out
     
  2. Engywuck

    Engywuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.07   #2
    Wow, das ist ja der Hammer! Professionelles Niveau, bin schwer beeindruckt! Könnte problemlos auch bei www.smoothjazz.com laufen (und wäre dann schon eins der besseren Stücke).
    Was mir noch fehlen würde, wäre so ne hübsche catchy Melodie. Man denkt immer, dass die Einleitung ja gleich vorbei ist und dann die Melodie kommen müßte ;-)

    Großen Respekt,
    Thorsten
     
  3. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 24.09.07   #3
    Hey, das hört sich mal sehr cool an! :great: Was allerdings noch fehlt, ist eine coole jazzige Improvisation zwischendrin, am besten vom Piano.

    Nur die Soundquali läßt wirklich zu wünschen übrig. Zum einen ist es alles nur mono (dadurch hört sich das Piano besonders furchtbar an) und zum anderen würd ich den Hall rausnehmen. Wobei das vielleicht auch Geschmackssache ist, aber Hall darf für mich einzig und allein nur auf den Melodieinstrumenten liegen, sonst hörts sich nach Styles vom Entertainerkeyboard an, oder noch schlimmer, nach 80ern. :D
     
  4. Chris Keys

    Chris Keys Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.07   #4
    Danke erstmal für euer Feedback. Ich hab das ganze mit billigsten Bordmitteln aufgenommen, habe keinerlei profi equipment, nur das keyboard, nen PC, nen billiges Line Kabel und Adobe Audition *g* Ich habe eine vollständige Version des Songs, aufgenommen allerdings schon vor 3 Jahren auf einem Technics KN 3000 mit Composer. Klingt meiner Meinung nach qualitativ noch nicht wie ichs haben will, aber immerhin isser vollständig ;-)
    http://chriskeys.net/songs/Chilling%20Out.mp3
     
Die Seite wird geladen...

mapping