Chorus bei LIVE 5.0 ???

von Mr Nice, 24.10.05.

  1. Mr Nice

    Mr Nice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #1
    Servus,

    Ich hoffe heute könnt Ihr mir mal wieder helfen.....
    Weiss auch nicht ob ich hier richtig bin, meine Frage betrifft eigentlich Hard.-
    und Software.

    Bei Live funktioniert bei mir mit Audio Dateien alles wunderbar.
    Jetzt habe ich mir meinen ersten richtigen Synth(VirusTI) geholt.
    und was passiert....

    alles wunderbar solange ich im Prog bin.

    Wenn ich den Track dann rendere habe ich einen Chorus auf dem Mix.
    Ich glaube das es etwas mit der Soundkarte zutun hat die der VirusTI integriert hat. Egal welche Soundkarte ich auswähle der Chorus bleibt immer.

    Im Rechner habe ich die MAudio2496.
    Der Virus ist über MIDI und USB an den Rechner angeschloßen.

    Ich hoffe Ihr könnt mir heute mal helfen bei einem Problem das LIVE betrifft.

    Danke.
     
  2. Mr Nice

    Mr Nice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.05   #2
    Ich habe noch immer das Problem glaube aber das ich jetzt schon auf dem richtigen weg bin.

    Ist es nicht richtig das ein Hardware Synth nicht einfach gerendert werden darf.

    Wie lasse ich in Live den Track in Echtzeit berechnen?
     
  3. Mr Nice

    Mr Nice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #3
    Also meinen zweiten Vorschlag habe ich jetzt auch über Bord geschmissen.....

    Das selbe Problem noch immer.

    keine Hotline kann mir helfen.

    Ableton und Access nicht.

    Bitte helft mir.....
     
  4. Mr Nice

    Mr Nice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.05   #4
    Also das nach fast einem Monat nicht einer irgend etwas geschrieben hat finde ich schon heftig.

    Aber was lerne ich daraus bei Live kennt sich hier keiner aus.
    Ich bin der Reimer aus dem Eimer.

    Wenn es jemanden intressiert:

    Live hat keinen Echtzeit-Mixdown wie z.B. Cubase.
    Das ist aber wichtig wenn ich meinen Virus richtig nutzen will.

    Der nette Jörg vom Access Support hat mir aber gesagt das er das gleich mal den Entwicklern von Access sagen wird und die werden es dann den Leuten von Live sagen.

    Hätte mich gefreut wenn das auch nur einmal (es gab ja jede menge Artikel in der letzten Zeit zu Live) irgendwo in der Keys gestanden hätte.

    Aber ich bin ja noch jung ich kann ja noch lernen......
     
  5. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 16.11.05   #5
    Dein Problem habe ich nicht wirklich verstanden.....

    Bitte noch einmal von ganz vorne und ausführlich !


    Topo :cool:
     
  6. Mr Nice

    Mr Nice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.05   #6
    Also:

    Habe Live und Virus TI.

    Live und Audiodateien sind kein Problem.

    Virus in Live als MIDI-Instrument.
    In Live auch kein Problem.

    Jetzt Problem:
    Ich will von meinem track eine Audiodatei haben.
    Geht aber nicht. Denn es gibt nur eine Renderfunktion in Live.
    d.h. Live berechnet den track schneller. Virus kann aber nicht schneller. Daraus ergibt sich mein Chorus. Live bräuchte einfach eine Funktion die sich Audio Mixdown schimpft. Ich könnte natürlich auch die sounds vom virus aufnehmen und dann wieder als audio verwenden.
    Da würde ich mich aber fragen ob der virus sein geld wert war.
    Ohhh Gott was schreibe ich da. Er ist es wert.
    Der andere Punkt ist das mein Pc nicht sonderlich schnell rennt d.h. leichte knackser. das wäre auch ganz toll.

    Ich glaube nicht das du jetzt schlauer bist als vorher. Sorry.
    Aber zu dem Thema geht bei mir im Kopf nur noch alles kreuz und quer.

    Jetzt Problemlösung:
    Ich war heute in der Stadt und habe mir Cubase SE geholt.
    Könnte natürlich warten bis die von Live das Problem auch gelöst haben.
    Aber was soll der scheiss. Ich will jetzt Sound machen.

    Hahhahhah Guter Witz. Dieses Cubase habe ich schon immer gehasst.
    So viele neue Probleme.
    Jetzt habe ich kein Problem mehr mit Midi, jetzt check ich überhaupt nichts mehr.

    Hoffe das ich dich nicht total verwirrt habe. Aber dieses Thema macht mich fertig. Grade den ersten Sequenzer kapiert, einen Monat später bekommt man gesagt vergiss den sequenzer und jetzt kann ich wieder von null anfangen.

    Ich höre jetzt besser auf bevor ich noch in Selbstmitleid versinke.

    Servus.
     
  7. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 17.11.05   #7
    Mit Cubase dürften alle diese Probleme gelöst sein.
    Das ist schon ein großer Unterschied zu LIVE.


    Topo :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping