Chris de Burgh: Akustik-Gitarre oder Effekt?

von FcKw, 02.07.05.

  1. FcKw

    FcKw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.05   #1
    Hi,
    hab grad Chris de Burgh bei "Live 8" gesehn und hab mich gewundert, wie der aus der schwarzen solidbody-ähnlichen Gitarre so nen guten Akustik-Sound bekommt. Ist das vielleicht ne Semi-Akustik Gitarre oder hat der nen Effekt der mir noch fehlt :D ?

    mfg FcKw
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.07.05   #2
    Er wird wohl eine Piezobridge haben.
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.07.05   #3
    Oder nen Acoustc-simulator
     
  4. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 02.07.05   #4
    Hab ich auch grad gesehen. Bin mir auch sehr sicher, dass das ein Piezo war.
     
  5. FcKw

    FcKw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.05   #5
    stimmt, kann gut sein, die bridge sah verdammt danach aus. Ich wusste bisher nur nicht das ne piezobridge ausreicht um nen "holzbrett" :D wie ne akustik klingen zu lassen?
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.07.05   #6

    Wenn, dann ein System wie die Variax, oder VG88... aber wenn jemand wie CdB die Wahl hat zwischen einer Piezobridge, und der Acoustic-Sim... dann bin ich mir sicher das die Wahl auf die Bridge faellt.
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.07.05   #7
    Das tut sie auch nciht wirklich, sie klingt nach dem, was wir als (verstaerkte) Akustische gewohnt sind... das Prinzip bleibt ja das gleiche (umwandlung von Druckveraenderungen in Verstaerkbare SPannung)... mit der etnsprechenden Elektronik (Vorverstaerker) wird der Klang dann natuerlicher.
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.07.05   #8


    Is mir schon klar, aber möglich wärs ja ;) Kenne außerdem keinen AS der wirklich nach ner akkustik-gitarre klingt. N kumpel von mir hat da so n BOSS-teil für ~180 Taler und das klingt irgendwie käsig
     
  9. FcKw

    FcKw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.05   #9
    Ah, alles klar hab verstanden, fand den Sound nur ziehmlich beeindruckend für so ne solid-body Gitarre. Man lernt nie aus ;).

    P.S.: verdammt is das Forum schnell ;)
     
  10. FcKw

    FcKw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.05   #10
    ich nämlich auch nicht, deshalb die Be-/Verwunderung ;).
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.07.05   #11

    Das AC-2 klingt recht anstaendig, wenn du es direkt in die PA reinspielst (es bietet extra die Moeglichkeit zwischen 2 Signalwegen zu schalten).
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.07.05   #12
    Ah, ok. Er hat halt zu hause leider keine PA sondern nur nen Marshall Valvestate mit 40W :D
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.07.05   #13
    Ueber Gitarrenamp geht es schon auch, aber richtig gut klingen das halt wirklich erst mit PA.
     
Die Seite wird geladen...

mapping