Cilit Bang auf HiHats: DAU in Aktion

von madmarian, 04.10.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. madmarian

    madmarian Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    16.04.10
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    86
    Erstellt: 04.10.05   #1
    Argh!

    Manchmal tut man Dinge, die im ersten Moment völlig Harmlos, aber in Retroperspektive sowas von HIRNVERBRANT sind, wie z.B. seine Becken mit Cilit Bang (bekannt aus Funk und Fernsehn) zu reinigen.

    Zu meiner Verteidigung: ich hatte gerade einen völlig verwarzten Beckenständer vom Dachboden geholt und mit besagtem Reinigungsmittel (welches für Chrom etc. gut funktionieren soll...) etwas gereinigt. Hab nämlich soeben drei neue, feine Crashes und Splashes gekauft, und wollte die heute abend das erste mal spielen, aber das nur am Rande. Nach der Putzorgie sah ich mir meine ewig alten, aber heissgeliebten Paiste RUDE HiHats an, die von oben sehr verdreckt aussahen. Bevor ich nachdenken konnte, hatte meine wahnsinnige rechte Hand schon etwas von dem Cilit-Bang-Wahnsinnszeug auf das Becken gespritzt, und umgehend verwandelte sich vor mir das dunkelgoldene Becken an den Stellen, wo das Zeug Kontakt hatte, in hässliches helles Kupfer. Nachdem ich aus meiner Ohnmacht erwacht war, rieb ich vorsichtig das ganze Becken mit einem feinen Film von diesem Beckenkiller ein, da das so gescheckte Becken wirklich idiotisch aussah, nun ist es gleichmäßig kupferfarbend, recht rötlich, bis auf die Kuppe. Interessanterweise hat der Beckenkiller die Schrift -soweit sie noch vorhanden war- nicht angegriffen, sondern einfach nur das ganze Becken gebleicht bzw. wohl eher die aufgetragene Farbe abgetragen -die Becken sind ja nicht abgedreht, sondern maschinell gehämmert und lackiert.

    Tja. Nun die Frage aller Fragen: kann man das Becken mit irgend einem Mittelchen wieder dunkler färben? Der Klang hat sicherlich nicht gelitten (das werde ich heute Abend erst erfahren, wenn ich es an meinem Kit anbaue....), aber dieses Becken sieht nun sowas von verboten aus, ausserdem gehe ich mal davon aus, dass unbehandeltes Kupfer -von dem eine Menge in diesem Becken zu sein scheint- schnell Grünspan ansetzt. Das Bottom sowie die Rückseite vom Top sehen noch aus wie neu, der Lack war nur oben (durch jahrelanges Spielen) ab. Wer kennt diese Serie von Paiste, und weiss etwas über die Zusammensetzung des Metalls, und was man zur Versiegelung und zur Optik machen kann?!?


    .............well... ich trauer mal noch ein wenig...
     
  2. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 04.10.05   #2
    LOL!!!
    Bitte Bilder machen und reinstellen :D

    Also dunkler bekommste die denke ich mal nicht aber ich glaube hier bist du der erste der sowas "gewagt" hat :great:
     
  3. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 04.10.05   #3
    Wenn der Klang nicht gelitten hat, putz doch alle deine Becken mit dem "Teufelszeug".
    -> Hinterher hast du bestimmt das schrillste Set weit und breit... :great:
     
  4. madmarian

    madmarian Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    16.04.10
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    86
    Erstellt: 04.10.05   #4
    jaja, wer den Schaden hat, braucht für Schrott nicht sorgen... haha... hier ein Bild, falls das klappt... paiste_rude2.jpg
     
  5. SYL

    SYL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    9.01.13
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 04.10.05   #5
    woa. hammer :D

    edit: dummerweise auch noch das top :D
     
  6. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 04.10.05   #6
    Haeng die Hihat doch falschrum auf. :D
    Nein, ehrlich. Also so schlimm ist es ja nicht und die Optik ist jawohl nebensaechlich. Sonst kann ich nur sagen :D und :screwy:.
     
  7. dermartin

    dermartin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    7.01.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Kaufering
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.05   #7
    Hallo, mein Beileid, aber wenn man den ersten Schreck überwunden hat könnts fast als rotes Colourline Becken durchgehen. (Paiste Vision hießen die glaub ich?) Jetzt kannst nur Warten bis die natürliche Patina den Schrecken nimmt! Martin
     
  8. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 04.10.05   #8
    Uff das ist ja heftig...
    Das bekräftigt mich in meinem Vorhaben niemals Becken zu putzen...
    Du könntest es höchstens so wie die Hardcore Jazzer im Garten vergraben. :o
    Echt schwierig da noch was zu machen. Ich finde es nur sehr heftig das die Oberste
    Schicht so empfindlich ist. Auf dem Rosa Becken sieht man ja null von der Ursprünglichen
    Farbe. Würde mich fast mal intereseiren ob das bei meinen Zildjians auch so ist.
    Nur sind die soo teuer...
     
  9. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 04.10.05   #9
    @ madmarian,

    was hast du nur getan??? Das arme Becken... Ich rede nicht mehr mit dir. ;)
     
  10. Tyr

    Tyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    6.02.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.05   #10
    Ui, da ist meine abgespielte Paiste Rude Hihat, die auch schön langsam normale Beckenfarbe bekommt ja noch gut in Schuss:D
     
  11. dr_drum

    dr_drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.07.14
    Beiträge:
    232
    Ort:
    OWL (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.05   #11
    :eek: ...sieht ja übel aus!!!....

    @ sanderdrummer: warum vergraben "hardcore-jazzer" ihre becken im garten?:screwy:
     
  12. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 04.10.05   #12
    Nice :great:

    Finger weg von Chromreinigern, ich meine du weißt es nun, aber nehmt nie etwas, was gut für Chrom sein soll!! Das ist wie man sieht tödlich, denn es stört die äußerste Schicht der Becken.
     
  13. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 04.10.05   #13
    LOL! Ich kann nicht mehr!:D

    Mann, ist das Zeug aggressiv!
    Sehe es mal positiv soeben hast du dein eigenes Signaturebecken entworfen.

    Tut mir leid!;)
     
  14. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 04.10.05   #14
    das sieht echt heftig aus, dein schweinchen-becken....

    ich denke jetzt mal das die oberste schutzschicht total kaputt ist. Patina Ahoi. also in nem halben jahr ist das bestimmt durchweg grün :rolleyes:
     
  15. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 04.10.05   #15
    Nur um das richtig zu stellen: die Paiste Vision sind schwarze Becken, die Paiste zusammen mit Terry Bozzio entwickelt hat. Die anderen bunten Dinger (rot, grün, und ich glaube blau und schwarz, da bin ich mir nicht sicher) hießen Colorsound (oder so). Übrigens nicht mit den farbigen Dingern von Doppler zu verwechseln.

    Ansonsten: die werden nicht mehr so wie sie mal waren. Sieht für mich nach ner chemischen Reaktion aus. Solang sie noch so klingen wie vorher ... who cares.

    Grüße

    Bob
     
  16. Peter-Pan

    Peter-Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.05   #16
    Mach dich nicht so fertig. Im Notfall(wenn’s im laufe der Zeit in Arsch geht):
    BIETE: Paiste 2002 14"Hi Hat (black lable)- Top hat ca. 1cm Riss am Rand - so gut wie kein Soundverlust - VB 100€. Paiste Rude 3000 14" HiHat Bottom und Paiste Color5 black 14" HiHat Bottom 120€ - bei Einzelabgabe 70€ pro Stück.
    Wollo Fischer aus D-29643 Neuenkirchen am 2.10.2005 um 06:12
    https://www.thomann.de/brettman-3-m2.html?sn=a86525874f3a1cf6ec29260b77c16917

    Noch viel Spaß...
     
  17. madmarian

    madmarian Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    16.04.10
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    86
    Erstellt: 04.10.05   #17
    Jupp, die Becken klingen noch wie eh und je. beim Spielen gucke ich eh immer an die Decke oder kneife die Augen zu, dann geht das schon. Au backe... trotzdem, sieht schräg aus. Ob ich da was mit Garantie bei Paiste geregelt bekomme? Immerhin haben sie NICHT vor Cilit Bang gewarnt. Finde, man sollte Warnungen auf den Becken aufbringen: Nicht mit Cilit Bang reinigen, und nicht als Tortenplatte verwenden! Woher soll man das denn bitte sonst wissen, mal ehrlich...

    well, ich werde meinen Dad mal fragen, ob er Lacke kennt, die man sehr fein auf so ein Becken auftragen kann, und die dann schön hart werden. Vermute mal, dass der Lack eingebrannt wurde, bei 100-300°. Gibt es hier keinen Beckenbauer? ...vielleicht helfen mir die Jungs von Doppler ja weiter :-)

    ...interessant übrigens, bei den Paiste Rude Becken wurde ja technisch gesehen alles! Falsch gemacht: die Becken wurden gestanzt, nicht gegossen, gepresst, nicht gehämmert, maschinell verarbeitet, nicht von Hand, völlig anderes Material als sonst (viel Kupfer), und am Ende noch dick lackiert. Trotzdem klingen die Becken klasse, vor allem die HiHat ist für mich die ultimative HiHat schlechthin! tja...und dieses Sammlerstück muss ich bleichen... ich werde sicher nicht auf den Drummer-Olymp gelassen...
     
  18. madmarian

    madmarian Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    16.04.10
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    86
    Erstellt: 04.10.05   #18
    wow, woher hast du so viele HiHat Bottoms? Musst ja ein very heavy drummer sein...
     
  19. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 04.10.05   #19
    Zum Glück sind wir nicht in Amerika, da würde so was auch noch durchkommen. Falls das doch Erfolg haben sollte, sollten sie zb. auch noch drauf schreiben:
    -nicht mit dem Panzer drüber fahren
    - nicht dazu benutzen ander Menschen umzubringe
    usw. der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.


    Du kannst aber mal Paiste anmailen. Schreib was Lustiges und vieleicht haben die Verantwortlichen in einem Anflug von Nächstenliebe ja Mitleid mit dir und deinem Augenlicht.
    Und wenn nicht, kannst Du wenigstens sicher sein, das deine Aktion zum Lacher der Woche ernannt wird und im Werk rumgeht.



    Würde ich nicht machen. Die Chance, das sich dann der Klang verändert ist relativ groß.

    Du glaubst doch nicht, das Doppler Beckenbauer sind bzw Ahnung von der Materie haben? Soweit ich weiß kaufen die die Teller billigst in Brasilien ein.


    Grüße

    Bob
     
  20. Tyr

    Tyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    6.02.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.05   #20
    Paiste stanzt afaik wie auch die meisten Beckenhersteller. Außerdem sind sie Handgehämmert aber nicht abgedreht. Lack ist das außerdem keiner. So sehen afaik auch noch nicht abgedrehte 2002er aus.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping