Classic Cantible GP1

von ESP_LTD, 07.08.07.

  1. ESP_LTD

    ESP_LTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    24.09.07
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.07   #1
  2. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 09.08.07   #2
    sieht ja ganz interessant aus. Ich hätte ein bisschen Angst, dass es beim Presetwechsel sehr langsam reagiert. Vielleicht kennt es hier ja doch jemand!?
     
  3. DerOberförster

    DerOberförster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.07   #3
    hallo,

    wäre nett wenn mir jemand helfen könnte, kenne mich leider bei Effektgeräten nicht so gut aus.
    Ich habe bei ebay dieses Ding hier gesehen :
    http://cgi.ebay.de/NEU-Multieffekt-...ryZ22525QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Und wollte mal fragen, ob das Ding eigentlich totaler Schrott ist, oder es sich doch ganz ok gebrauchen lässt.
    Der Preis und dass man im I-Net kaum was darüber findet, machen mich nämlich etwas stutzig.


    danke schonmal für Eure Antworten
     
  4. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 21.11.07   #4
    Hi,
    Um dieses Gerät wurde schon vor ner weile gerätselt. Das Problem: Keiner scheint es zu kennen. Falls du ein Rückgaberecht hast kauf es doch testweise, niemand kann dir bessere tipps geben als deine Ohren...
     
  5. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 22.11.07   #5
    Wenn du den Verkäufer anschreibst wird er dir sagen, dass das Teil schlechter ist als die aktuellen Bodenmultis, aber durchaus zu gebrauchen. Ich denke unter diesem Aspekt sollte man das Teil sehen.
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.11.07   #6
    Die Suchfunktion kann natuerlich auch nur funtkionieren, wenn die Leute die Sachen richtig schreiben. :rolleyes:

    Ein hoch auf die Google-Suche, denn mit "GP-1" kann die Boardsuche ja nichts anfangen, und bei Cantabile muss sie passen, wenn jemand das Geraet als Cantible benennt.

    Zurueck zum Thema.
     
  7. toimel

    toimel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    314
    Erstellt: 30.11.07   #7
    bitte löschen
     
  8. toimel

    toimel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    314
    Erstellt: 30.11.07   #8
    bitte löschen
     
  9. toimel

    toimel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    314
    Erstellt: 30.11.07   #9
    leider findet man überhauptnix über das Teil im Netz und der scheinbar einzige Anbieter "Musikhaus Kirstein" scheint auch eher ein noch unbeschriebenes Blatt zu sein, sind auch erst sein 2 Jahren internetshop-mäßig unterwegs...vielleicht liegts daran!?

    hab bei ebay gesehen dass schon einige Leute das Teil gekauft haben (auch dort nur Vertrieb über nen ebayshop von "Kirstein")...aus den "Bewertungen" geht nichts wirklich schlechtes hervor...aber was sagt dieses fragwürde Bewertungssystem schon aus...:rolleyes:
    Hab jetzt mal eine ganze Reihe von Käufer angeschrieben und nach ihren Erfahrungen mit dem Gerät gefragt. Bin gespannt...auch wenn ich eher nicht so gute Kritiken erwarte :D

    Bis bald und beste Grüße
    toimel
     
  10. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 30.11.07   #10
    Das Ding ist halt bestückt mit angegrauter Technik. Wenn man nicht das neuste braucht kann man damit bestimmt ganz glücklich werden. Ich bin gespannt was/ob die Leute dir antworten.
     
  11. toimel

    toimel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    314
    Erstellt: 01.12.07   #11
    so....die ersten beiden antworten sind eingetrudelt :great:

    beide schreiben dass sie mit dem gerät zufrieden sind..allerdings...und das find ich besonders lustich...haben mir beide jeweils andere multieffekte (von den bekannten großen marken) empfohlen die ihrer meinung nach besser sind :D

    hab jetzt mal "Musikhaus Kirstein" angeschrieben...
     
  12. toimel

    toimel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    314
    Erstellt: 09.12.07   #12
    so!

    ein netter herr vom "Musikhaus Kirstein" hat mir geschrieben.
    er meinte für den live-einsatz (darauf ziehlte einer meiner fragen ab) würde er mir eher zu multi-effekten von boss, korg oder tc electorincs raten, da die soundqualität im vergleich deutlich besser.

    das ist doch mal eine aussage!

    :D
     
  13. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 10.12.07   #13
    Naja, das war ja auch zu erwarten, oder? *g*
    Dann kannst du es halt nur im Studio benutzen. Muhahaha
     
  14. toimel

    toimel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    314
    Erstellt: 10.12.07   #14
    die live-fähigkeit hatte ich eher auf wahrscheinlich zu lange umschaltzeiten bezogen...aber wenn der nette herr gleich die soundqualität anspricht... :D :D
     
  15. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 10.12.07   #15
    ergo, kann man es gar nich gebrauchen!?

    ich mein, live sind kleine unterschiede im sound im vergleich zu teureren multis nicht unbedingt so herauszuhören und auf jeden fall nicht so wichtig wie bei aufnahmen/studiosachen.
    d.h. wenn es für live nicht so geeignet ist, ist es für aufnahmen überhaupt nicht zu gebrauchen; bleiben noch übungszwecke, aber warum dafür ein extra gerät?
     
  16. toimel

    toimel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    314
    Erstellt: 10.12.07   #16
    also ich würds mir nicht kaufen. schon garnicht nachdem selbst der verkäufer der firma, die es scheinbar exklusiv in deutschland vertreibt mir davon abrät. hehe! :D

    nee, im ernst. ich wills nicht (mehr) haben. dachte mir für den preis vielleicht intereressant...aber wie soll qualität auch so preisgünstig sein...ich sach nur behringerstyle! hehehe! :p
     
  17. ronjoint

    ronjoint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.12   #17
    Hallo, möchte das Thema hier nochmal aufgreifen. Hatte nämlich vor kurzem das GP-1 bestellt und getestet. Und wieder zurück geschickt.
    Grund: der Sound. Der war nämlich wirklich grottenschlecht. Habe das Gerät vor meinem Vollröhren-Amp (Kustom Defender) geschalten, vielleicht klingts ja vor nem anderen Amp besser :rolleyes:
    Die Zerrsounds klangen jedenfalls alle nervig grell und irgendwie "digital". Die Modulationseffekte wie Chorus, Vibrato, Flanger usw. tönten durch die Bank weg ähnlich und hatten überhaupt keine Tiefe. Das Tremolo gab nur abgehackte Töne von sich... Ich war vom Klang insgesamt ziemlich enttäuscht.
    Das einzig Positive ist die relativ robuste und stabile Verarbeitung (Metall-Gehäuse und Fußtaster). Dadurch war das Teil aber auch schwer wie Blei.
    Habe noch 30,-€ draufgelegt und mir ein KORG AX3000 bestellt. Da kann ich beim Sound absolut nicht meckern.
     
  18. Gitarrenklaus

    Gitarrenklaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.14
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.08.15   #18
    Krame ich das Teil nochmal hoch =)

    Ich habe das Effektgerät jetzt seit 7 Jahren. Davon stand es 4 nur rum und wurde hauptsächlich benutzt, wenn ich mal leise spielen wollte. Einmal habe ich es dann doch mal mit auf die Bühne genommen, weil ich zum Auftritt nicht viel schleppen wollte und nur 3 Tracks über PA geplant waren. Am Abend vorher nochmal rumgebastelt und ich muss sagen: Die Effekte wie Chorus, Delay klingen wirklich alle gleich. Aber die Boxensimulation scheint wirklich mal jemand ausführlich entwickelt zu haben. Ich habe einen klasse angechrunchten Sound hingekriegt. Genau das, was ich brauchte. Dieses Wochenende habe ich das Teil nochmal im Keller gefunden und angesteckt. Macht immer noch Spaß, trotz völlig veralteter Technik und komischerweise gefällt mir der eine Sound immernoch sehr gut.
    In diesem Sinne: Wer das Ding irgendwo noch gebraucht findet und damit nur ein wenig probieren will kann es für einen günstigen Preis ruhig holen. Für das Hobby als Zeitvertreib auf jeden Fall angebracht, da alle Funktionen übersichtlich aufgebaut sind und das Teil ohne Bedienungsanleitung nutzbar ist, für mehr empfehle ich es aber auf keinen Fall.
     
Die Seite wird geladen...

mapping