Clavia Nord electro II - Rack/Piano woher??

von sebiwinckler, 15.11.04.

  1. sebiwinckler

    sebiwinckler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #1
    Hallo zusammen,
    Ich habe das Clavia Nord electro II probegespielt und bin absolut begeistert von diesem Gerät. Für mich als Schüler ist die 6 Oktaven Version mit etwa 2000 € jedoch quasi unbezahlbar.
    Weiß jemand von euch wo ich das Gerät billiger (also zB als Ausstellungsstück oder so) bekommen kann?
    Sehe ich das richtig, dass ich über Midi out von einem anderen Keyboard in die Rack-Version reinkann und so den gleichen sound bekomme? Das wäre dann natürlich eine günstigere Lösung...

    Es grüßt
    Sebastian
     
  2. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 15.11.04   #2
    Auch ein Ausstellungsstück ist nur 200,- oder so günstiger...
    Gute Instrumente kann man nicht bezahlen, gewöhne dich daran :(
     
  3. danielw

    danielw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    184
    Erstellt: 15.11.04   #3
    Schau mal bei www.synthplanet.com. Da gibt es das 73er-Modell für 1650 Euronen! Kommt aus Holland, glaub ich.
    Gruß Daniel
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 16.11.04   #4
  5. sebiwinckler

    sebiwinckler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #5
    Hi,
    und das macht Soundtechnisch wirklich keinen Unterschied wenn ich ihn über mein altes Roland ansteuer? Das wäre cool...

    MfG Sebastian
     
  6. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 16.11.04   #6
    Die Tonerzeugung ist die gleiche...müsste Original klingen...du benutzt ja quasi nur andere Tasten!
     
  7. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 16.11.04   #7
    Nein. Wirklich nicht. Midi STEUERT nur, verfälscht also den Klang nicht. Wie unser "Leslie-Rotationserotiker" ;) schon zutreffend sagte: Du benutzt nur "andere Tasten".

    Allerdings solltest Du Dir über die Masterkeyboard-Eigenschaften des Roland(?) im klaren sein. Ich weiß nicht welchen oder welches Roland Du besitzt.
     
  8. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 16.11.04   #8
    "Leslie-Rotationserotiker"

    Das gefällt mir!!! :D
     
  9. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 16.11.04   #9
    Danke! ;) Schön, daß Du Spaß verstehst :great:
     
  10. sebiwinckler

    sebiwinckler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #10
    Hallo,
    naja ich denke ich werde dennoch die Keyversion vorziehen.
    Hat denn jemand Erfahrung mit www.synthplanet.com?
    Schonmal was bestellt? Zufrieden? Garantie?

    Vielen Dank und Liebe Grüße
    Sebastian
     
Die Seite wird geladen...

mapping