Clean-Kanal zerrt

von -do_john_86-, 18.09.04.

  1. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 18.09.04   #1
    Hallo,

    habe das Problem, dass mein Clean-Kanal zerrt. Allerdings nur bei meiner KH202 mit aktiven PUs (EMG81) - bei meiner Ibanez RG 170 mit passiven PUs (EMG Hz) klingt alles so wie es soll.

    Habe den AMP Peavay Bandit 112. Ich denke, es liegt an dem hohen Output der PUs (bin mir aber nicht sicher). Habe zwar einen Kompressor, möchte aber gerne darauf verzichten, da ich die Dynamik gerne selber unter Kontrolle habe.
    Der AMP verfügt über ein Low-Gain und einen High-Gain Eingang für die Gitarre, bei beiden jedoch der selber "Effekt".

    Was kann ich tun?

    Jens
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 18.09.04   #2
    vielleicht ist die Batterie fast leer, dann klingen die EMGs schon mal komisch.
    Ansonsten habe ich kein Problem mit clean Sounds und den EMGs

    RAGMAN
     
  3. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 18.09.04   #3
    Hast du einen extra gain knopf im clean channel ? (kenne den bandit nicht so gut). Wenn nicht, bleibt dir wohl nichts anderes übrig als den gitarrenoutput runter zu drehen. Bei einem Kumpel von mir ist das (leider) genauso. Wenn er dann über meinen amp spielt und da im clean kanal das gain runterdreht klappts ohne probleme..

    edit: Ragmans theorie könnte auch passen ! Habe keine EMGs, kann deshalb dazu nicht viel sagen.
     
  4. -do_john_86-

    -do_john_86- Threadersteller HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 18.09.04   #4
    @RAGMAN
    auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen. Der letzte Batterie-Wechsel ist auch schon etwas länger her. Werde das mal austauschen und schauen was dann passiert.

    Danke für den Hinweis!

    @Julian
    Einen GAIN-Knopf gibt es im Clean-Kanal leider nicht. Dafür aber halt die beiden Eingänge für das Gitarrenkabel - einmal Low-Gain und einmal High-Gain, aber wie gesagt: das bringt auch nichts.

    Ich werde am Montag mal eine neue Batterie einlegen und dann weiter berichten.

    Danke euch beiden.

    Jens
     
  5. Bobbik

    Bobbik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.11
    Zuletzt hier:
    10.10.11
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.11   #5
    Hey,
    ich habe das selbe Problem und bin auch der Meinung, dass es an der Batterie liegt. Es kam ja auch nicht plötzlich sondern verschlimmerte sich nach und nach. Schreib auf jn Fall ob der Wechsel etwas gebracht hat.^^
     
  6. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 10.10.11   #6
    Ist ja auch erst 7 Jahre her.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping