Cleane eGitarre mit Mic abnehmen

von LilyLazer, 15.09.04.

  1. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 15.09.04   #1
    Hab ein Problem. Ich bin ja schon nicht mehr unerfahren im Thema aufnahme, aber irgendwie bekomm ich nur schwer cleane Gitarre mit nem vernünftigen Pegal aufgenommen. Da hat man immer dieses unangenhme knacksen.

    Sowohl mit dem B1 als auch mit Sm57. Mit Kompressor, ohne Kompressor, auch die Micposition verändert da irgendwie nicht wirklich was.
    Hat da wer nen Tip?? Thx!!!! :)
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 15.09.04   #2
    Was für'n Knacksen?
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 16.09.04   #3
    Ja wie wenn beim Anschlag das Signal zu laut wäre und es deshalb übersteuert. Aber es ist ja nicht wirklich lauter als sonst. Ich kompresse ja schon wie sau und schneid viele höhen ab und so... Hm...
    Ich will halt auch nen schönen drückenden Pegel haben.
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 16.09.04   #4
    :confused:
    Bei mir is weder bei dreckigem noch bei cleanem sound irgend en Knacksen da (SM57 oder 58....je nachdem was grad "rumliegt" :D )
     
  5. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 17.09.04   #5
    und das passiert nur beim anschlag?
     
  6. metalicat23

    metalicat23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.04   #6
    Da hilft nur eins Pegel runter. Später beim Mischen kannst die Lautstärke ja wieder aufdrehen.
    Der Pegel ist ja nur die Lautstärke mit der aufgenommen wird und wenn die zu laut ist und das Mikrophon übersteuert hilft der schönste Kompressor nix. ;)
     
  7. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 17.09.04   #7

    Ja, das ist schon klar, aber der Pegel der muß dann echt sowas von leise sein, das ich beim mastern da kaum noch ein richtiges Pfund rausholen kann.
     
  8. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 18.09.04   #8
    Sag doch mal an, wie genau du aufnimmst.
    Also Mic-Preamp-MD, oder gehst du über nen PC?
    Da könnte es einige Ursachen für das Problem geben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping