Collins Roadmaster Deluxe

von Powerlocke, 20.08.04.

  1. Powerlocke

    Powerlocke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Erkelenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #1
    Bisher kannte ich ´die Marke Collins nur von billigen größtenteils minderwertigen Strat-Kopien.
    Doch als ich gestern oben genannte Gitarre in die Hand nahm, die obendrein noch sehr gut ausschaut war ich doch sehr positiv überrascht.
    Akustisch angespielt wie auch elektrisch offenbarte sich ein toller Klang und die Gitarre war super bespielbar und gut eingestellt.
    Sehr flache Saitenlage ohne scheppern, ordentlihce Mechaniken und ein schöner Hals.
    Für Einsteiger durchaus zu empfehlen als Alternative zu Yamaha, Ibanez etc.
    Ist natürlich nur meine Meinung.
    Das ganze gibts für knapp 500 Euro.

    Powerlocke
     
Die Seite wird geladen...

mapping