Collins ST-10 US.....

von riff, 14.01.06.

  1. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 14.01.06   #1
    Hallo , ich habe gestern mal einige Guitar Zeitschriften durchgeblättert eine davon war vor einen halben Jahr , da habe ich eine Collins Strat entdeckt.Dort kostete sie 329,00 €uro statt 429,00 € und wurde als ""Tipp"" bezeichnet.Aber ich dachte teuer für diese Marke.

    Und vorhin bin ich auf die Musik Produktiv seite gegangen und sah die Gitarre für erstaunliche 197,00 €uro :) Jetzt wollte ich mal fragen ob Collins was taugt ?? Bzw quälität , preis leistung , das übliche.Habe schon einiges von der sufu erfahren , und auch von den Les Paul's LP99 die vor einen halben Jahr noch 359,00 €uro gekostet haben und jetzt 205,00 €uro.Waren anscheinend einige doch begeistert . Sehen dazu auch noch gut aus.

    Ist US Esche Body gut ?? Und das Tremolo auf dem Bild sieht etwas merkwürdig aus ?In welchen Rahmen könnte man die Gitarre einordnen oder ist sie schon wieder schrott ?

    http://www.musik-produktiv.at/shop2/shop04.asp/artnr/100015636/sid/!18121995/quelle/listen
     
  2. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 14.01.06   #2
    collins gehört in die kategorie "in chinesischen grossfabriken produziert und containerweise nach europa verschifft". die werden wahrscheinlich in den selben werken wie "keiper", "dimavery" oder ähnliche hergestellt.
    collins ist die hausmarke von musik-produktiv, ich hab schon welche ausprobiert und teilweise waren die garnicht so schlecht. unbedingt vor dem kaufen antesten, die qualitätsstreuung ist gross.
     
  3. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 14.01.06   #3
    Wir haben eine in der schule und die ist, gelinde gesagt: *****ße :rolleyes:

    Spricht aber nur für die eine, es könnten sich ja einige gute unter den schwarzen schafen tummeln.
     
  4. bernhardz

    bernhardz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    20.01.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 14.01.06   #4
    Für 200 Euro würde ich mir keine Collins kaufen, die Qualitätsschwankungen sind doch recht groß. In dieser Preislage gibt´s schon eine Yamaha Pacifica oder eine SX.
     
  5. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 14.01.06   #5
    Na ja viel besser wird die Pacifica 112 auch nicht sein denke ich , wenn die collins schon eindeutig teurer ist bzw war.....

    Die Fender Light Ash hat ja auch ein Esche Body ...die Pacifica Erle soviel ich weiß....

    ok Collins hat ja auch Gitarren für 100,00 euro , das ist ja mit der Gitarre jetzt nicht zu vergleichen ,oder war es die ?
     
  6. zero241181

    zero241181 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.07
    Zuletzt hier:
    31.01.14
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #6
    also collins wird in den ehemaligen werken von Epiphone gebaut. zu der qualität kann ich nur sagen das ne klampfe für´n 100 nicht zu vergleichen ist wie eine für 300-400. sind nur 200 mehr aber man merkt es.
    ich selber hab die lp 99 und bin sehr zufrieden damit.
    gekostet hat mich das gute stück 289€ im flyer und an der wand bei denen 329.
    die lp 88, also im grunde ne nr schlechter, sollte 299 kosten.
    also die bessere für weniger, und das war nur n fehler im flyer, was sich nachher rausgestellt hat.
    aber ich hab sie so billig bekommen.
    also wie gesagt schlecht ist sie nicht.
    gerader hals und die elektronik ist auch in ordnung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping