Combo: 2x10, 1x12 oder 1x15?

von chimaira, 04.03.06.

  1. chimaira

    chimaira Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 04.03.06   #1
    Hallo Tieftöner,
    hab die Möglichkeit günstig an einen Gallien Krüger Backline 2x10 Combo zu kommen.
    Wie sind die Backline Combos und der Backline 210 im speziellen vom Sound, Verarbeitung usw? Kann den Combo leider vorher nicht anspielen.

    Ich spiel momentan einen 4-Saiter mit 35" Mensur im A-D-G-C Tuning und spiel
    Metal mit teilweise sehr schnellen Stakkato-Riffs.
    Ist eine 2x10 Combo im allgemeinen dafür geeignet oder wärs besser eine mit
    12" oder 15" Speaker (die dann wieder langsamer reagieren) zu nehmen?
    Welche könntet ihr mir da sonst noch empfehlen?
    Vom Preis her sollte der Combo so 400 - 500 € kosten.
    Danke schonmal an alle!!

    PS: Der Combo soll keine Bandtauglichkeit haben, will ihn hauptsächlich zu Hause
    und bei gelegentlichen Session mit meinem Gitarristen spielen.
     
  2. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 04.03.06   #2
    https://www.thomann.de/artikel-170409.html, die meinst du doch, oder?
    damit bist du gut bedient. du kannst später eine zusatzbox dranhängen und bandfähig bist du auch...also alle bereiche abgedeckt. die gk combos haben übrigens mächtig druck, und das ist gut so:great:
     
  3. chimaira

    chimaira Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 05.03.06   #3
    das klingt ja schonmal gut, dass die GK Combos mächtig druck machen.
    hatte halt nur befürchtet, dass das tiefe A die speaker überfordern
    könnte. allerdings wär mir dann ein 15" combo wieder zu träge.
    was haben die GK Combos denn im allgemeinen für einen sound?
    kennt jemand vielleicht auch ne combo mit 2x12" speakern?
    das würde sicherlich auch richtig druck machen.
     
  4. melmi

    melmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.05
    Zuletzt hier:
    22.04.07
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 05.03.06   #4
    wie hast du gestimmt???, tiefes a und dann die 3 hohen seiten eines 6 saitersoder einfach die 4 hohen seiten bei einem 6saiter ADGC ist doch wirklich sehr ungewöhnlich ??

    grüße JO
     
  5. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 05.03.06   #5
    Sorry, aber den Gedankengang kann ich nicht so recht nachvollziehen.
    Wahrscheinlich hat er einen Fünfsaitersatz genommen, die höchste (bzw. dünnste) Saite weggelassen und dann halt im Vergleich zum Standardtuning einfach einen Ganzton runtergestimmt. ;)
     
  6. Axolotl

    Axolotl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    da wo Chaos Keeper, nur woanders
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    634
    Erstellt: 05.03.06   #6
    Für den oben genannten Preis leider nicht, die günstigste Möglichkeit dürfte wohl diese Nemesis-Combo sein, über die ich sonst aber nichts sagen kann.
     
  7. chimaira

    chimaira Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 05.03.06   #7
    @ driver8:
    genau, hab das normale 5-Saiter tuning ohne die hohe G-Saite und dann
    alle Saiten noch einen Ganzton runter.
     
  8. Ralle83

    Ralle83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    6.07.11
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.03.06   #8
    Hab die 15" Combo mal angespielt und war begeistert. Spitzen Sound, anständiger Druck, praktische Wedgebauweise und wie ich finde ein ordentliches Preis/Leistungsverhältnis.
     
  9. young_bassman

    young_bassman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Radevormwald (nähe Remscheid, Wuppertal)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #9
    ich bin auch von gk überzeugt und die backline ist eine günstige aber auch gute serie. Der einzige nachteil sind diese tausend knöpfe von denen man eh nur 10% braucht. Das ist der größte nachteil von gk finde ich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping