Combo als Box verwenden ?!?!

von Codeman041083, 29.04.04.

  1. Codeman041083

    Codeman041083 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #1
    hi!

    ich habe einen Yorkville 200KB als Übungsverstärker.
    jetzt habe ich mir den Ampeg SVT-5Pro gekauft und würde gerne im Proberaum den amp an den Yorkville hängen und den yorkville nur als box verwenden. jetzt habe ich aber das problem dass man den eigentlichen yorkville amp nicht abhängen kann, weil die box hinten zu ist! kann ich da trotzdem was machen? irgendwie einschleifen oder sonst was?

    CM
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 29.04.04   #2
    schau mal, ob da nicht ein Kabel aus der Box rausschaut, da würde der Lautsprecher angeschlossen
     
  3. Codeman041083

    Codeman041083 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #3
    eben nicht, das ist ja das problem! gibts keine andere Lösung?
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 29.04.04   #4
    aus dem line-out des SVTs in den input des amp und da nach möglichkeit ne neutrale Preamp einstellung wählen!
    Alternativ: Box aufschrauben, Speakon dranlöten, glücklich sein ^^
     
  5. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 29.04.04   #5
    Ich hätte in dem Zusammenhang auch mal eine Frage.
    Ich habe ja das gleiche vor, nur bei mir sind Box und Amp der Combo extern miteinander verbunden. Aber das Kabel der Box ist zu kurz und ich würd gern mal wissen, ob ich da nun eine normale Klinkenkupplung bzw. ein normales Klinken-Verlängerungskabel aus dem HiFi-Bereich nehmen kann oder gibt es da spezielle Kupplungen/Kabel?
    Da man ja zum verkabeln von Box und Amp auch kein Instrumentenkabel nehmen soll, würde mich das jetzt doch brennend interessieren.
     
  6. Codeman041083

    Codeman041083 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #6
    ich würd mir eins basteln! kaufst ein 2-adriges kabel, ein klinken male stecker und ein klinken female stecker und löten! oder lass es dir in einem musikgeschäft machen! dann hast du auch die passende länge!
     
  7. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 29.04.04   #7
    Frage: Könnte ich theoretisch von nem Ausgang von nem Top in den Power-Amp In von meinem Peavey TNT 130?

    Wenn ja dan hab ich ne spätere Verwendung gefunden für die Combo.. *gg*
     
  8. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 29.04.04   #8
    wo zum teufel gibts es klinken-female-stecker ?
     
  9. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.04.04   #9
    In jedem Elektronik Geschäft (mediamarkt, Promarkt, Saturn MakroMarkt) oder im gutsortiertem Musikgeschaft (@Larry_Croft Gutsortiert=Große Auswahl ;))
     
  10. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 29.04.04   #10
    wenn es sowas gibt, müsste es auch klingen-male-buchsen geben, stimmts?:er_what:
     
  11. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 29.04.04   #11
    Na ja das eintige Problem ist nur dass einige hier was durcheinander zu werfen seinen...

    Male = Stecker
    Female = Buchse..

    Also gibt es weder Male Buchsen noch Female Stecker ;)

    PS: keiner hat was zu meinem poweramp input zu sagen? :(
     
  12. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 29.04.04   #12
    genau das wollte ich damit sagen ;)
     
  13. Codeman041083

    Codeman041083 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #13
    buchsen sind für mich etwas das man einbaut, aber nicht am kabel, drum habe ich stecker gesagt. aber dass es sowas gibt um ein verlängerungskabel zu machen weiß ich!

    CM
     
  14. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.04.04   #14
    gibt es, die heissen dann kabelbuchsen

    [​IMG]
    gibts zB von Neutrik
     
  15. Codeman041083

    Codeman041083 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #15
    genau die mein ich!
     
Die Seite wird geladen...

mapping