Combo bis ca 350€

von KombuchaMushroom, 01.06.07.

  1. KombuchaMushroom

    KombuchaMushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    24.05.14
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 01.06.07   #1
    Hallo,
    also... ich spiele momentan einen Epi Thunderbird, bin ziemlich neu in der Basswelt und suche gleich einen Combo der für Proben und kleine Gigs tauglich ist.
    Joa, Sound sollte so für Metal sein. Wobei, er könnte eigentlich auch ein Allrounder sein. Also entweder Metal oder Allrounder ;) Ich dachte da an den Warwick Sweet 15.2. Muss aber auch zugeben das ich mich kaum mit AMPs auskenne :D Und viel mehr als 350€ darf der AMP auch nicht kosten, aus verschiedenen Gründen :great:

    Grüße
     
  2. Darkninja

    Darkninja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    509
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 02.06.07   #2
    Also ich persönlich würde dir vom warwick abraten da ich den warwicksound nicht sonderlich mag ,aber der sweet 15.2 dürfte eigentlich schon laut genug sein.
    in deiner preisklasse gäbe es auch noch den hartkecombo: http://www.musik-service.de/hartke-a-100-bass-combo-prx395753714de.aspx
    wobei auch der hartke sound geschmackssache ist.
    deswegen würde ich (wenn du die möglichkeit dazu hast) in ein musikgeschäft fahren und einfcah mal ein paar verschiedene anspielen. dann wirste am ehesten den amp finden der dir am meisten taugt. Also kein tipp kann deinen persönlichen geschmack beeinflussen.
    Anspielen = Plicht :great:

    Außerdem sollte die combo schon mindestens 150 watt haben sonst wirds schwierig dich im bandkontext durchzusetzen (grade bei ner metalband) .
    Deswegen würde ich dir fast zu nem billigem halfsatck raten
    z.B. https://www.thomann.de/de/gallien_kruegerharley_benton_backline_600b410h_set.htm
    (die 1x15er version kostet knapp 400)
    damit biste dann lautstärkemäßig auf jeden fall im grünen bereich und musst nicht wie mit der combo allzuschnelll auf was neues umsteigen
    ich hatte auch ne zeit lang ne 120 watt combo die dann aber langfristig in ner metalband einfach zu leise war.

    Edit : den gebrauchtmarkt könntest du auch mal abklappern da du dort vllt mit 350 n ganz gutes schnäppchen landen kannst.


    MfG Darkninja
     
  3. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 02.06.07   #3
  4. KombuchaMushroom

    KombuchaMushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    24.05.14
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.06.07   #4
    Hey, danke für die Tipps... naja, Musikgeschäft ist schon etwas weiter weg, mal schauen das ich da mal irgendwann hinkomme.
    Das Problem ist eben bei mir, der AMP muss aus einem Shop sein der KreditKarten aus dem Ausland annimmt und auch abweichende Lieferadressen :D
    Wie gesagt weiß ich auch nicht ob ich mir hier irgendwie eine Metalband zusammenstellen kann, bezweifle auch das es hier eine gibt. Daher wär mir ein Allrounder auch recht, da ich ja eigentlich auch gerne "rockiges" Zeug spiele.
     
  5. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 02.06.07   #5
    Also abweichende Lieferadressen ist meistens noch drin...aber das ausländische Kreditkarten Gedingse klingt mal dubios. Nur mal so am Rande ;)
     
  6. KombuchaMushroom

    KombuchaMushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    24.05.14
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.06.07   #6
    naja, ist eigentlich nicht wirklich eine ausländische KK, ist eben eine Visa, nur wird damit aus dem Ausland bezahlt. Und einige Shops nehmen das nicht an, hab schon gefragt
     
  7. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 04.06.07   #7
    hey aus welchem ausland kommst de denn?
    also wenn es luxemburg ist, dann bist du bei mir in der nähe.
    wohn im großraum trier, un verkauf meine 4x10er box, die oben auch schon steht von harley benton. wenn du willst kannst du dir die ja holen^^
     
  8. KombuchaMushroom

    KombuchaMushroom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    24.05.14
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 05.06.07   #8
    öhm... ich komm aus DE XD nur bezahl ich den AMP wahrscheinlich nicht selbst, sondern ein Freund ausm Ausland bezahlt den... deswegen nur Kreditkarte, Paypal oder Überweisung wär zu teuer. Aber danke für das Angebot :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping