Combo nur als Box benutzen?

von DrahtEsel, 08.04.04.

  1. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 08.04.04   #1
    Hi Leuts!

    Erst hatte ich ja vor, einen Preamp an die Combo zu hängen, musste aber
    feststellen, dass gar kein Eingang für einen Preamp vorhanden ist.
    Über den Effects send/return wäre es zwar möglich, hat man mir aber von
    abgeraten, da hierbei wohl eine Brummschleife entstehen könnte.

    Jetzt hab ich mir gedacht, ich klemme einfach ein anderes Top an die
    Lautsprecher und benutze die Combo somit nur noch als Box.
    Da die LS nicht intern mit dem Verstärker verbunden sind sondern wie eine
    extra Box mit Klinke an den Amp angeschlossen werden,wäre das ohne weiteres machbar.

    Sieht bestimmt merkwürdig aus :eek: aber.... was haltet ihr davon? :)
     
  2. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 08.04.04   #2
    Karo, warum nicht. Allerdings würde ich mir die Frage stellen, was an der Combo nicht Deinen Soundvorstellungen entspricht und ob der Verstärker dafür wirklich die Ursache ist.

    Ansonsten kann man das schon so machen, wenn die Lautsprecher keine Verbindung zur internen Endstufe haben. Dann hast Du sogar noch einen Verstärker frei und kannst evtl. ein Hochtöner damit betreiben, wenn die der Sound an sich gefällt.

    Gruß Uwe
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.04.04   #3
    Ausserdem sollte es überhaupt kein problem sein, einen preamp in den return zu stöpseln. Du solltest evt nur die selbe steckdose verwenden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping