Combo Transe 2x12 ?

von NOMORE, 19.11.07.

  1. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 19.11.07   #1
    Hy@all

    Wer kennt einen Transistor Combo (od.Top) mit 2x12 Bestückung der:

    einen wirklich guten Clean Sound bringt und Live (Probe,kl.Gig) sich durchsetzen kann ? (V,Dr.,B,Git2,Key). Brauche keine Effekte od. Sim`s aber vieleicht einen 2. Kanal ! Sollte preislich unter € 1000.- liegen.

    lg,NOMORE
     
  2. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 19.11.07   #2
    Rath Retro 2x12; Peavey Stereo Chorus 212 evtl. noch der Peavey XXL 212..
    Oder du fragst mal bei PCL Vintage Amp, was dich ein 2x12er Stagemaster Combo
    mit Neodym Speaker kosten würde. Der Cleankanal geht etwas in die amerikanische
    Richtung. (Fender Mesa) Die Zerre geht deutlich in die amerikanische Richtung, aber
    durch die Neodymspeaker gibt es keinen außerordentlichen Kreissägencharakter.

    Mit der 120er Version würdest du sicherlich gut fahren. Du würdest massig Headroom
    haben, ein tightes Lowend und dich auch problemlos überall durchsetzen können. Der
    Amp hätte 2 1/2 Kanäle (zwei schaltbare und unterschiedlich regelbare Zerrstufen)
    mit Federhall und dürfte auch noch bei Bedarf nutzbare Einschleifwege haben.
    (Außerdem wäre der sicherlich auch nicht allzuschwer zu schleppen)

    Ist einfach nur ein spontaner Tip.

    Edit: Ich glaube wir sind im falschen Bereich gelandet.. :D
     
  3. RaphaelSchwarz

    RaphaelSchwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    927
    Erstellt: 19.11.07   #3
    Neu:

    PCL Vintage Amps - gibt's aber wohl nur als 1x12er, dafür aber mit bis zu 120W

    Gebraucht:
    Rath Retro 80 - Gab's soweit ich weiß auch in einer 2x12-Version.
    Richtig eingestellt setzt der sich problemlos durch. Habe selber einen Retro 50, war mein erster Verstärker, den ich in lange mit/gegen ein Rack-Halfstack (ADA MP1, Mega/Boosie 50:50) eingesetzt habe.
    Ist sehr flexibel, d.h. die Tonpotis haben große Wirkung, von daher etwas Zeit lassen beim Einstellen.

    Tante Edit: OK, etwas zu langsam - inhaltlich dürfte es aber passen.
     
  4. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 19.11.07   #4
    Klingt doch nach Jazz Chorus...

    Grüße

    BTW: Unter Amps & Boxen ist diese Anfrage viel besser aufgehoben... ;)
     
  5. Johnnie-Walker

    Johnnie-Walker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 19.11.07   #5
    Find ich auch, klingt verdammt stark nach Roland Jazz Chorus JC 120, musst mal bei der Bucht suchen, da gibts eig immer welche, aber bitte vorher testen gehen, wenns geht:)
     
  6. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 19.11.07   #6
    Der Jazz Chorus kostet neu gut 800-1000 Euro. Der sollte in der Liste grundsätzlich schon
    nicht fehlen. Aber ich finde ihn auch ein wenig überbewertet. Es kommt aber natürlich auf
    die grundsätzlichen Anforderungen an den Amp an. Wer "nur" einen recht guten Cleankanal
    benötigt, der kann mit JC aufjedenfall glücklich werden. Sofern der cleane Sound gefällt.
     
  7. NOMORE

    NOMORE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 19.11.07   #7
    :o upsssss..........mein Fehler - bitte verschieben ! thx :great:

    lg,NOMORE
     
  8. yacob_crow

    yacob_crow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    3.129
    Erstellt: 19.11.07   #8
  9. NOMORE

    NOMORE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 19.11.07   #9
    Roland Jazz Chorus JC 120 - wie reagiert der auf ein hochwertiges Overdrive Pedal , leicht angezerrt?

    lg,NOMORE
     
  10. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 19.11.07   #10
    Ich fand den Jazz Chorus mit Overdrive/Distortion Tretern gar nicht so toll.
    Der Jazz Chorus hat da keinen eigenen Charakter oder eine intensive Tonfärbung.
    Mit einem Modeller sah das dann wieder etwas anders aus. Was möchtest du mit
    dem Amp denn überhaupt machen ?
     
  11. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 19.11.07   #11
    Schon mal Albert King gehört? :D
     
  12. NOMORE

    NOMORE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 19.11.07   #12
    Ich würde gerne Sounds ala Mike Stern rausholen :cool: und auch so Funky Dinge anstellen ABER auch schöne typische Jazzlines verwirklichen.

    + Bluuuuuuuesn mit einem Voodoo Lab "Sparkle Drive“ - clean und chruch at the same time ;)


    lg,NOMORE
     
  13. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 20.11.07   #13
    Deine Wünsche werden mit einem Pearce G1 erfüllt. Sehr
    sehr selten, aber das Teil das Mike Stern heute noch spielt.
    Eine Box mit Electrovoice, JBL alternativ dem Eminence Delta
    Pro 12A oder den Eminence Commonwealth 12 ist hier dann
    die perfekte Ergänzung.
     
  14. NOMORE

    NOMORE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 20.11.07   #14
    Naja - so abgefahren muß es ja doch nicht sein :p - aber danke !

    lg,NOMORE
     
  15. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 20.11.07   #15
    vox ad100vt? sehr guter cleansound meiner meinung nach.... und der rest passt auch
     
Die Seite wird geladen...

mapping