Combo vs. Stack... is denn der druck so wichtig?

von Raffl, 15.11.04.

?

Stack oder Combo? (Achtung: Lautstärke unwichtig, nur Verhältnis: Klang Druck Schlepp

  1. Stack! Der Sound is viel Geiler mit mehr Dampf!

    27 Stimme(n)
    48,2%
  2. Stack... aber nur weils cool aussieht (sozusagen eine Schwanzverlängerung...)

    7 Stimme(n)
    12,5%
  3. Kein nennenswerter unterschied...

    3 Stimme(n)
    5,4%
  4. Combo! Der Sound is praktisch genauso geil, nur man muss net soviel schleppe!

    19 Stimme(n)
    33,9%
  1. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.11.04   #1
    Hi leute...

    Wie sieht eure meinung aus... Ein Half- oder sogar Fullstack macht ja bekanntlich bissl mehr druck und klingt fetter als ne 1 12"Combo... klar, 4 Lautsprecher, geschlossene rückwand und so...
    Aber so ne Combo is halt schon bequemer...
    jetzt die frage:

    Ungeachtet der Lautstärke, also nur klang, druck, dampf oder wie auch immer... net was lauter is...
    is der unterschied denn da so groß bzw. größer und schwerer als ein Top + 4 12" Box zu schleppen??

    Braucht man des wirklich oder is des nur en minimaler unterschied zwischen dem Combo un dem stack und der sound is bei beiden fast gleich bzw. gleich gut? Wie gesagt... obs lauter oder leiser is is hierbei egal...

    naja... sagt mal eure meinung...
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 15.11.04   #2
    schon allein die tatsache,daß die box ein eigenes gehäuse hat ändert den sound drastisch....
     
  3. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 15.11.04   #3
    ich finde auch nen half stack viel besser, doch noch hab ich keinen führerschein und muss somit mein kram per straßenbahn transportieren.... und dann nen half oder gar fullstack... geht gar nicht! muss mich ja schon bei meinem 25 kg. combo abschleppen :)
    aber von sound her sind die stacks natürlich besser. dazu kommt, das es besser aussieht, als so nen "mikriger" amp...
    Gruß
     
  4. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.11.04   #4
    gibt aber auch combos mit 2x12" speakern...sind auch gut. :great:
     
  5. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 15.11.04   #5
    Ich finde es eigentlich viel imposanter, wenn der Gitarrist auf der Bühne nur ne kleine Combo hat und man sich dann die Augen aus dem Kopf staunt, was fürn dicker Sound aus dem kleinen Ding kommt.
     
  6. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 15.11.04   #6
    Es gibt sicher Combos die einem Full-Stack in nix nachstehen, sowohl vom Sound als auch vom Druck. Die kosten dann halt auch dementsprechend.
    z.B. die Ampeg BA 500 soll laut Testbericht einem FullStack locker das Wasser reichen können und kann mit zusätzlicher 4Ohm Box auf 500 Watt getrimmt werden und man hat den amtlichen Ampeg-Sound - wenn man denn drauf steht so wie ich ;)
     
  7. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 15.11.04   #7
    oh sorry, war im falschen Forum... hehe :D
     
  8. Raffl

    Raffl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.11.04   #8
    Find ich eigentlich auch, also der aspekt vom aussehn.... aber ich kann mir gut vorstellen dass des nur paar gitarristen un vielleicht bassisten denken... eigentlich alle nicht-musiker werden doch so en stack wie man überall im fernsehn sieht cooler finden...
     
  9. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.11.04   #9
    warum machst du dir denn sorgen darüber wie andere leute deinen amp finden(die z.T. garkeine ahnung haben)
     
  10. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.11.04   #10
    ich find das hat mit cool aussehn und so nix zu tun sondern eher wofür man nen amp braucht. für grosse bühnen reicht n 1x12er combo nu ma nich mehr aus da muss dann n fullstack ran wenns richtig gross wird. allerdings könnt ich an meinen combo auch 2 4x12er boxen dran hängen... naja wers braucht.
     
  11. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.11.04   #11
    für viele Zwecke hat eine 4 X 12 vieleicht schon zu viel "BUMS" und man kommt mit einem 1 oder 2 x 12" Combo besser zurecht...

    Ansonsten kommt es wirklich auf das Modell an...

    Ein Stack mit z.B einem Behringer AMP und Box erzeug vielleicht nicht so viel Druck wie ein "guter" 2 x 12" Combo..

    RAGMAN
     
  12. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 15.11.04   #12
    Ich werde mir denächst auch nen neuen Combo zulegen, Fender Hot Rod, Peavey classic oder engl screamer. Da ist die Entscheidung noch nicht gefallen. Wenn das dann jemals nicht mehr ausreichen sollte vom Sound, kaufe ich mir ne 212 Box extra. Die kann man ánschliessen. Und wenn es ganz dringend ist, kann man auxh ne 412 anschliessen :)

    ciao
     
  13. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.11.04   #13
    welche denn z.B. ?
    will mir nämlich auch nen 2x12er combo holen.
     
  14. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 15.11.04   #14
    Ein Stack hat den Vorteil das man den Head mit verschiedensten Cabs spielen kann...angefangen beim 1x10 über2x10,3x10,4x10,6x10,8x10,1x12,2x12,4x12,6x12,8x12,1x15,2x15 bis 4x15 (ich lasse mal 1x18" und 8" Speaker aussen vor ist doch zu selten!)... schon mal versucht in nen 1x12er Kombo (open) nen 1x15" einzubauen nur weil man mal den Sound hören will???? Dazu kommt noch die leichte Möglichkeit das dann auch noch mit verschiedenen Speakern, Herrstellern und Typen zu vereinen...da streikt jeder Combo

    Diese Flexibilität macht für mich ein Stack aus...

    Und die Schwanzverlängerung! :rock:
     
  15. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.11.04   #15
    Oder mann nimmt den VETTA, da kannst Du Topteile und Boxen per Kopfdruck wechseln...

    RAGMAN
     
  16. Mr.Taurus

    Mr.Taurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    7.01.15
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 15.11.04   #16
    Wo gibts denn 4x15" Boxen???
     
  17. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 15.11.04   #17
    da dir lautstärke egal is, denk ich mal du brauchst den amp nur für daheim... und da is ein stack nutzlos, also letzte option, combo...
     
  18. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #18
    4x12 is scho geiler, aber entweder zu laut, oder es lohnt sich gar net..
     
  19. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #19
    bass :great:
     
  20. Mr.Taurus

    Mr.Taurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    7.01.15
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 15.11.04   #20
    Sag mir einen Hersteller, der sowas bringt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping