Combofrage

von Mr.Snoop, 24.11.04.

  1. Mr.Snoop

    Mr.Snoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    23.10.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #1
    Hi

    Ich werde mir zu weihnachten ne e-gitarre (wahrscheinlich die Yamaha PACIFICA ) und einen Roland Micro Cube Verstärker wünschen .Meine Frage nun :
    Der Cube hat ja gerade nur etwa 2watt dafür jedoch ist der relativ teuer ( Bei 99€ bekomm ich ja auch einen 15Watt) Kann ich das durch große Boxen ausgleichen ? Ich meine also an den Cube 13`` Boxen anschließen ( Die kann ich von nem Freund bekommen )
    Erhöht sich die Leistung durch diese Combo oder bleibt die Leistung gleich ??


    p.s: Ich möchte mir den Cube kaufen weil ich auch mal unabhänig von Steckdosen einfach mal auf ner Wiese spielen will :rolleyes:
    thx
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 24.11.04   #2
    Öhm, sind nur 2Watt, ok, aber das Ding is extrem laut für diese 2 Watt und klingt nebenbei auch noch cool :)

    Externe Lautsprecher dranmachen lohnt sich glaub ich net so wirklich, dann wäre auch einer der grossen Vorteile im Eimer: Du brauchst Platz!
     
  3. Mr.Snoop

    Mr.Snoop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    23.10.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #3
    Ich kann mir nur irgendwie net vorstellen das 2watt wirklich gut klingt ... kommt mir halt verdammt leise vor .
    Oder hat der Cube "special features" die andere amps net haben ?Ich nkenn mich nicht so aus ...

    Und platz hab ich eigentlich daheim wie gesagt es interessiert mich nur ob die Leistung durch externe Boxen verstärkt wird...
     
  4. Mxm

    Mxm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 24.11.04   #4
    ja, der hat einige vorteile:

    - klein und handlich
    - kann mit batterie betrieben werden
    - hat einige effekte eingebaut (hat kein verstärker dieser preisklasse)
    - und ist zum üben genauso geeignet wie ein 15W
    - er klingt um einiges besser als andere amps in der preisklasse
    - er ist sehr laut für 2W, teste ihn....absolut ausreichend zum üben, damit kannst du auch schon die bude rocken!
     
  5. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.11.04   #5
    Ähem...

    40 Watt ist 94% so laut wie 50 Watt
    30 Watt ist 86% so laut wie 50 Watt
    25 Watt ist 81% so laut wie 50 Watt
    22 Watt ist 78% so laut wie 50 Watt
    20 Watt ist 76% so laut wie 50 Watt
    18 Watt ist 74% so laut wie 50 Watt
    15 Watt ist 70% so laut wie 50 Watt
    12 Watt ist 65% so laut wie 50 Watt
    10 Watt ist 62% so laut wie 50 Watt
    9 Watt ist 60% so laut wie 50 Watt
    8 Watt ist 56% so laut wie 50 Watt
    7 Watt ist 55% so laut wie 50 Watt
    6 Watt ist 53% so laut wie 50 Watt
    5 Watt ist 50% so laut wie 50 Watt
    4 Watt ist 47% so laut wie 50 Watt
    3 Watt ist 43% so laut wie 50 Watt
    2 Watt ist 38% so laut wie 50 Watt
    1 Watt ist 31% so laut wie 50 Watt

    Aufgrund der logarithmischen Lautstärkewahrnehmung unseres Gehörs...
     
  6. Mxm

    Mxm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 24.11.04   #6
    was willst du uns damit sagen?
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.11.04   #7
    Dass die Wattzahl weniger an der Lautstärke macht als die meisten annehmen.
    Viele denken dass doppelte Wattzahl doppelt so laut is. Isses aber bei weitem nicht :)

    Ich find die Liste cool.
     
  8. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.11.04   #8
    Ich finde die Liste sollte mal in die Knowledge Base aufgenommen werden :-)
     
  9. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 25.11.04   #9
    ich würd mir bei so kleinen brüllwürfeln eher wegem dem kleineren speaker gedanken machen... hab schon n paar kleine billigamps gehört die doch arg dosig waren... aber versuch macht kluch :)
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 25.11.04   #10
    Wenn ich nochmal vor dem Kauf von nem Verstärker in der Preisklasse stehen würde würd ich mir auch net den Peavey 158 kaufen (auch wenn der verdammt gut klingt für den Preis!) sondern den Roland Micro Cube, der klingt in etwa gleich gut, hat aber effekte!
     
  11. Smutje

    Smutje Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    29.11.04
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #11
    Hi

    Der MicroCube ist Top!
    Auch wenn er "nur" zwei Watt hat, kann man einen Gehörschaden bekommen, und der Sound ist Top. :great:

    Gruß
    Smutje
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 25.11.04   #12
    Bedenke: 10x Wattanzahl = doppelte Lautstärke!
    Folglich müsste der RMC so laut sein wie ein 20W auf 12 Uhr und das IST sehr laut ^^
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 25.11.04   #13
    lautstärke bedeutet aber nich gleichzeitig dass er gut klingt... muss das teil irgendwann ma testen wenn ich nen shop finde wo einer rumsteht...
     
  14. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 25.11.04   #14
    das ding ist ganz gut find ich. guter klang und lautstärke is auch ganz ok. das mit den boxen is so nen ding was glaub ich net so toll is ich glaube nicht das man die irgendwie dann noch viel lauterdrehen kann das der dann nen richtigen wums wie nen 50watt verstärker hat. also für nen anfänger ist das ding aber nicht schlecht, würde den gegen meinen ibanez 15watt gerne tauschen. naja teste ihn mal der is echt schön :)
     
  15. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 26.11.04   #15
    da kommts dann auch noch auf den Wirkungsgrad der Lautsprecher an
     
  16. Kurt_Anhänger

    Kurt_Anhänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 26.11.04   #16
    also ich hab mal probiert meinen RMC über ich glaub recordout/headphones an meinen ZOOM Fire-30 bei aux in angsteckt und auf beiden ganz leise und clean und mir hats fast die ohren rausghaut also sollte ich das wenn dann anders machen aber theoretisch müsst das schon gehn mit den boxen
    btw klingt er so auch schon laut genug also für zimmer sowieso (sofern man nicht 4X12er boxen gewöhnt is :D und über DIbox ins mischpult kommt der echt fett über die boxen geiles teil :rock:
     
mapping