Compressor/Sustainer ? Brauche ich den Unbedingt?

von slayer66, 08.03.04.

  1. slayer66

    slayer66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    247
    Erstellt: 08.03.04   #1
    Hallo zusammen,
    ich bin mir gerade mein Rack am Aufbauen. Jetzt frage ich mich ob sich die anschaffung eines Compressors (19" Fromat) lohnt?
    Ob ob ich mir ein MultiFX holen sollte dass diese Funktion hat?

    Interessiert mich mal weil ich gesehen hab dass sie meisten trotz Multi noch nen Comp haben?

    MFG
    THE SLAYER
     
  2. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.03.04   #2
    Die Comps in den meisten Multis sind ganz brauchbar.
    Wenn du allerdings irgendwann vor hast mehr mit Comps zu machen ( absichtliches Pumpen usw. ) lohnt es sich einen Rack-comp anzuschaffen um so sachen wie zB den Schwellenwert , Einsetzwert , Ausklingzeit , Kompressionsverhalten usw usw usw sehr präzise einzustellen.
     
  3. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 08.03.04   #3
    Ein Kumpel von mir spielt das TC-G-Major (also ein multi 19" effektgerät und auch kein schlechtes!) findet aber den Compressor absolut sch....! Er hat sich jetzt extra noch die Boss Compressor Tretmine zugelegt, weil die auf jedenfall mehr Power als sein G-Major hat. Und ganz ehrlich. so ein Rack sieht zwar gut aus, aber da ist doch alles nur noch Digital (aber Geschmäcker sind ja gott sei dank verschieden).
     
Die Seite wird geladen...

mapping