compressoreinstellung für pins and needles?

von alphavictim, 03.11.07.

  1. alphavictim

    alphavictim Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 03.11.07   #1
    hallo,
    kann mir jemand sagen wie man seinen compressor einstellen muss um möglichst nah an den sound von "pins and needles" (billy talent) zu kommen?

    für alle die es nicht kennen: http://www.myspace.com/billytalent
     
  2. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 03.11.07   #2
    Hm da wirst du mit nem Kompressor nicht weit kommen ;)
    Erstmal musst du ja den Sound über Amp und Gitarre hinbekommen, der Kompressor an sich ändert ja nicht viel am Sound, sondern eher an der Dynamik und dem letztendlichen Klangbild.
     
  3. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 03.11.07   #3
    aber ein kompressor wird doch definitiv benutzt oder?

    ich krieg den sound mit meiner strat eigentlich ganz gut hin. im studio hat ian d'sa das mit ner tele aufgenommen und live spielt er ne strat also kommt das schon recht nah.
     
Die Seite wird geladen...

mapping