Computer probleme !

von nike_esp, 13.11.04.

  1. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 13.11.04   #1
    Hallo,

    ich weiss, dass diese Frage kaum etwas mit Gitarre zu tun hat, aber könnte er bitte solange aufgelassen werden bis die Frage beantwortet ist ?

    Also:

    Ist wahrscheinlich ein kleines Problem nur. Mein PC erkennt meinen Floppy Disk Drive nicht mehr :confused: . Was muss ich da genau machen um es zu aktivieren ? ... Normalerweise macht man Neustart und dann F1. Dann kommt das Menü ...

    Wo muss ich da nochmal das Floppy Disk Drive ein stellen ?

    Brauche es, da mein Metronom auf Diskette ist :(

    Bitte helft mir mit dieser Kleinigkeit ...

    Danke, Gruß Nike
     
  2. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 13.11.04   #2
    Bitte helft mir, es muss doch jemanden geben ! ... :( :( :(
     
  3. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 13.11.04   #3
    Floppy Disk = 3.5 Disk?
    Also kommst du weder unter DOS noch Windows noch Linux noch OS2Warp ( ;) ) noch sonstwo auf A: bzw aufs Laufwerk?

    Hast du schon im BIOS rumgewurschtelt, ob es irgendwie nen anderen Buchstaben zugewiesen bekommen hat oder deaktiviert ist? Ansonsten isses wohl schlicht hinüber.
     
  4. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 13.11.04   #4
    Ist halt ein ganz normales Floppy Disk Drive ... für normale Disketten. :confused:

    Ich will nur wissen wie man es wieder aktiviert ? ... So als wenn man es einbaut und es dann ein stellt ...
     
  5. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 13.11.04   #5
    Muss nicht unbedingt sein! Es kann sich auch einfach ein Kabel gelöst haben oder es ist Staub zwischen irgendwelche Verbindungen gekommen (war bei mir einmal mit dem CD-Rom Laufwerk).
    Also wenn Bios nichts findet, Pc aufschrauben und die Anschlüsse des Laufwerks überprüfen.
     
  6. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 13.11.04   #6
    Bios ist = ? ... :o Sorry, bin echt nicht so der schlauste mit den Begriffen.
     
  7. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 13.11.04   #7
    Könnt ihr mir mal nen Ablauf sagen, wie ich das Problem lösen bzw. finden kann ? ...

    1. Neustart
    2. F1 (?)
    3. ...
    4. ...
     
  8. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 13.11.04   #8
    Also Bios ist das System, mit dem man die einzelnen Laufwerken usw. konfiguriert.
    Ich kenne mich nicht sehr mit Bios aus und da kann man auch scheisse bauen, wenn man sich nicht damit auskennt.
    Jedenfalls erscheint beim Neustart dieser Bildschirm, wo ein paar Angaben zum Pc stehen. Da musst du eine Fx-Taste (F1 ? Ich glaub es war F5) drücken. Dann öffnet sich das Bios Menü.
     
  9. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 13.11.04   #9
    Und dann ? ... :o
     
  10. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 13.11.04   #10
    Hmm doch nur Musiker hier ... :( ... ist zwar gut, ;) ... hilft mir aber nicht weiter :( ...

    Thread kann geschlossen werden.
     
  11. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 13.11.04   #11
    Was hast du denn zuletzt an deinen PC gemacht? Das Floppy deaktiviert sich nicht automatisch im Bios. Öffne einfach mal dein PC, ziehe das Floppykabel raus, bei beiden enden, und stecke es wieder rein. Es wird so sein, wie Dark es schon geschrieben hat.

    Weitere Informationen zum Bios findest du hier: http://www.bios-info.de/ und hier: http://www.nickles.de/biosguide/
     
  12. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 13.11.04   #12
    Also, ich versuch es mal.

    Das Bios ist ein integriertes Konfigurationsprogramm für sämtliche Steuer und Hardwareeinheiten.
    Im Bios kannst Du u.a. bestimmen welches von allen Laufwerken als erstes aufs Betriebssystem zugreift. Andere Einstellungen sind zB. Initialisierung von Karten (z.B. Grafik oder Sound), Betriebsweise der Schnittstellen,
    welche Festplatte die primäre = Master oder die zweite = Slave ist.
    ( Ist zB. wichtig wenn Du auf zwei verschiedenen Festplatten 2 unterschiedliche Betriebssysteme laufen hast.
    Wenn Dein Rechner hochfährt kannst Du das Bios-Menü durch folgende Befehle aufrufen: "Esc" oder "F1" oder "F5" oder "entf".
    VORSICHT !!!!
    Bios ist nicht ohne Risiko verbunden! Man kann schnell was "kaputtmachen" ;
    (zB. gibt es dort den sogenannten Supervisor (Adminfunktion). Wenn man hier ein Passwort aus Versehen aktiviert und es sich nicht merkt wars das.
    Dann ist der Computer "dicht" - denn beim Systemstart wird der Code abgerufen und die genaue Eingabe ist erforderlich (kann man i.d.R.auch nicht knacken).
    Vorgehen:

    1a.) Mach das nur , wenn Du Dir das auch zutraust.( Zur Sicherheit kannst Du auch alle Schritte und Änderungen dokumentieren.
    1) Du startest den Rechner gehst über Deine Taste ins Bios.
    2.) Du kannst dich mit den Pfeiltasten gefahrlos bewegen und gehst zum Verzeichnis: "Main"
    3.) Sieh dort nch, ob bei "Legacy Disc A" irgendetwas in den Eckigen Klammern ein "Wert" / eine Bezeichnung steht (so was wie 1,44M , 3,5 in)
    4.) Rückmelden, dann sehen wir weiter. :cool:
     
  13. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 14.11.04   #13
    *lol* Nun mach ihm mal keine Angst. Einfach die Bios-Battery rausnehmen, 5 Sekunden warten und das Bios hat ein reset gemacht. Sprich das Passwort ist auch gelöscht. Einige Mainboards haben auch extra ein Schalter, für ein Bios-Reset. :rolleyes: Also ein Bios-Passwort bringt überhaupt keine Sicherheit, dass ist höchstens eine Kindersicherung.
     
  14. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 14.11.04   #14
    ich weiß, ich weiß, aber der Eingriff ist für Laien noch umständlicher.
    In solchen Dingen bleib ich immer bei der regel:
    Erstmal nur gucken - nichts machen. :)
     
  15. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 14.11.04   #15
    -Bios eher nein...weil:

    Eine Floppy verschwindet nicht einfach so aus der Konfiguration des Bios
    (es sei den Du hast ein Bios update gemacht, oder das Bios resetet auf jeden Fall nicht einfach so)

    -Windows eher auch nicht...weil:

    Es kann sein das Windows die Floppy nicht erkennt, ist aber auch eher unwarscheinlich (schau im zweifelsfall in der Systemsteuerung im Gerätemanager nach)

    -Kabel wohl eher das...weil:

    Am warscheinlichsten ist einfach das sich das Stromkabel oder das "Datenkabel" gelöst hat. Wenn Du in letzter Zeit nicht irgentwelche Soft oder Hardware installiert hast, würde ich den PC mal aufschrauben und die Kabel der Floppy mal chekcen und festdrücken.
    Wenn die Floppy garnicht erst leuchtet ob wohl sie Strom hat, melde dich nochmal.
     
  16. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 14.11.04   #16
    Mein Pc war abgestürzt und alles war kaputt. Ich musste dann Windows XP neu installieren und seit dem geht die Floppy nicht mehr.

    Melde mich gleich wieder, checke jetzt mal alles mit den Kabeln.
     
  17. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 14.11.04   #17
    Kabel,. ... etc habe ich alles gecheckt, da war nichts falsch.

    @Löwe

    Also, ich habe bei mir "Main" nicht gefunden und auch nicht "Legacy Disc A".

    Ich bin dann aber unter "Standard CMOS Features" --> Drive A und dann steht bei mir in der Klammer [none].
    :confused:
     
  18. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 14.11.04   #18
    Nun, bei dem Punkt kannst du mit den Bild-Oben und Bild-Unten Tasten (Diese zwei sind auf den 6er Tastenblock über den vier Pfeiltasten... In Englisch auch Page-Up und Page-Down) die Funktion dann durchwählen. Drücke solange, bis da neben Drive A sowas wie 1,44 steht. Drücke dann Escape und dann auf Save and Exit. Sollte das BIOS Englisch sein (Im Normalfall immer) und du hast ne Tastatur mit deutschem Layout, musst du statt Y Z drücken, sonst kannst du das nicht mit Yes bestätigen...
     
  19. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 14.11.04   #19
    Achso, also bei Drive A soll ich dann die Diskette aktivieren können.

    Einen Moment, ich probier es schnell ...
     
  20. nike_esp

    nike_esp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 14.11.04   #20
    Ja, es klappt ! :) Danke für die Hilfe.