Computeramp?

von Squall_, 23.01.05.

  1. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.01.05   #1
    hallo...

    ich besitze eine elektrische gitarre aber keinen amp mit verzerrungston... nun meine frage ist es möglich die gitarre an den pc anzuschliessen und mit einem programm (welches programm????) die verzerrung zu simulieren?
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 23.01.05   #2
    dein amp hat keine verzerrung oder du hast keinen amp ?
    Ich hab noch keinen amp gesehen (für E-Gitarre)
    der keine Zerre hat.

    Was hast du denn für einen amp ?
     
  3. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 23.01.05   #3
    Ja ist ist.
    NI GuitarRig zum Beispiel (da kannst du dir die Demo runterladen)
    und Amplitube als VST. Es gibt auch noch Freeware, Simulanalog.
     
  4. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.01.05   #4
    cool und dann einfach gitarre anschliessen und prog starten?
     
  5. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 23.01.05   #5

    wie funktioniert sowas? interessiert mich mal auch... wie müsste man es anschließen und läuft sowas ab wie sind die sounds ?
     
  6. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 23.01.05   #6
    Ja, Gitarre in die Soundkarte und ab die Post.
    Klang ist Pc-(oder was weiß ich) abhängig, bei meinem schwachbrüstigem PC klingts ok, bei einem Kumpel mit besserem PC klingt es gut.

    Im Recordingforum müssten Klangbeispiele von solchen Aufnahmen sein, vor allem von der Freewareversion (der Kosh macht das imho nur auf diese Weise).

    EDIT: Wie das abläuft: Ich kenne nur das GuitarRig, da schließt man die Gitarre einfach an und hat dann links die Rackbestantteile und rechts das Rack. Dann zieht man das Zeug, das man braucht ins Rack rüber und fertig. Das kann man dann abspeichern und mit dem Fußschalter (oder einem herkömmlichen Midischalter) die Presets abrufen.
    Man kann das bei vielen Recordingprogrammen als Plugin verwenden und so recht gute Aufnahmen machen. Ich hab schon von Leuten gehört, die damit per Laptop in die PA fahren und das live nutzen.
     
  7. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.01.05   #7
    mit was muss ich amplitube starten? habe das demo runtergeladen
     
  8. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.01.05   #8
    wo muss ich denn die gitarre anschliessen (an meiner onboard soundcard?)
    Ich habe ein MSI K8n Neo2 Platinum
     
  9. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 23.01.05   #9
    lad dir lieber die guitar rig demo runter

    für amplitube brauchst du ein weiteres programm mit einer vst schnittstelle
    z.b. cubase, dazu findest du aber genug im recording forum

    guitar rig läuft auch als stand alone

    hier der link http://www.nativeinstruments.de/index.php?guitarrig_de
     
  10. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.01.05   #10
    ja hab jetzt das guitar rig aber wie bzw. wo soll ich die gitarre anschliessen damit sie im GuitarRig gefunden wird?
     
  11. ingoHo

    ingoHo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 23.01.05   #11
    Junge, Du wirst tierische Probleme mit Latenzen bekommen. Soll also heißen: Dein Rechner braucht zu lange, um auf das Eingangssignal den Effekt zu rechnen und dann wieder auszugeben. Um Deine Gitarre live über den PC spielen zu können, brauchst Du unbedingt aktuelle ASIO-Treiber (Audio-Stream-Input-Output). Die umgehen sozusagen Dein System und bringen das Signal auf kürzestem Wege von Deinem Karteneingang zur Musik-Applikation.
    Solltest Du keine ASIO-Treiber für Deine Karte fnden, such mal nach den kostenlosen ASIO-4-ALL-Treibern im Netz. Die machen dann auch aus Deinem Compi einen flotten Amp. Musst Dir aber unbedingt die Hilfedatei dazu durchlesen, wenn das Thema neu für Dich ist, sonst ärgerst Du Dich damit nur rum und kommst zu keinem Ergebnis.
     
  12. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
  13. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 23.01.05   #13
    hast Du eine ernsthafte Sehschwäche oder was soll das mit der großen Schrift :screwy:

    RAGMAN
     
  14. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 23.01.05   #14
    würde mich auch mal interessieren.. soll heißen, was brauch man für n stecker bzw. kabel damit man das git-kabel in den eingang der soundkarte bekommt?
     
  15. ingoHo

    ingoHo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 23.01.05   #15
    Das macht der Restalkohol - sollte aber bald wieder gehen. :rock:
     
  16. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 23.01.05   #16
    :eek:

    wie wäre es mit einem adapter von gross klinke auf klein klinke:D


    jetzt weiss ich auch wie ich soviele posts beckomme ....nonsense posten:rolleyes:
     
  17. ingoHo

    ingoHo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 23.01.05   #17
    Dafür brauchst Du ein Adapterkabel. 6,3mm Mono-Klinkenbuchse auf 3,5mm Mono-Klinkenstecker.

    (Siehst Du RAGMAN - Es geht schon wieder:D )
     
  18. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.01.05   #18
    joa so ein kabel hab ich
    6.3 und auf der anderen seite 3.5 aber wo soll ich reinstecken... woll micro? ^^
     
  19. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 23.01.05   #19
    micro oder line in

    eins von den beiden musst du auf jedenfall haben
    aber den besten sound wirst du so bestimmt nicht hinbeckommen;)
     
  20. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 23.01.05   #20
    ändert sich mit diesen Treiber igendwas an den Soundeinstllungen an meinem PC?
    Da ich zocke und voice over ip benutzte wäre das schon wichtig!!!
     
mapping