:confused: BR900 + PC??? :confused:

von BlauerFrosch, 10.06.08.

  1. BlauerFrosch

    BlauerFrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.07
    Zuletzt hier:
    24.02.14
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 10.06.08   #1
    Hallo erstmal,
    ich habe mir vor längerer Zeit ein Boss Br900CD zugelegt (8spur desktopstudio). Hauptsächlich um mich selbst aufzunhemen, songideen zu testen etc. Also eher fürs heimische üben.
    Mitlerweile wollen ich und meine Band aber auch Demos aufnehmen. Das aufnehmen an sich ist kein Problem, aber ich bekomme komischer weise die Daten per USB nich auf den PC. Es bleibt also nur die möglichkeit entweder über den Kopfhörerausgang des gerätes in die Soundkarte des PCs zu gehen oder aber die Spuren auf CD zu brennen und dann wieder von der CD in den PC zu füttern.
    Bei dem weg über den Kopfhörerausgang leidet aber die Soundqualität und die CDnummer ist sehr umständlich. Gibt es irgendeine möglichkeitb die Daten über die Exportfunktion zu exportieren? (O.K., sicherlich gibt es die, aber enn ich export anmache steht da nur etas vonegen Spur ausählen, dann blinkt einmal der display und dann passiert doch nix)
    Die Anleitung konnte mir dabei leider auch nicht helfen...
    Danke für eure Antworten
    daniel
     
  2. mr.tube

    mr.tube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.08   #2
    hallo,

    im ansatz bist du richtig. über die exportfunktion jede spur/en einzeln exportieren (sind konsolidiert) und genauso einzeln wieder in deine daw importieren.

    thats it. auf der rolandpage gibts den WaveConverter, das macht die sache deutlich leichter.

    gruß frank
     
Die Seite wird geladen...

mapping