Conroller

von animalcracker, 13.08.04.

  1. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 13.08.04   #1
    tag also möcht mir einen controller zulegen und bin jetzt nicht ganz sicher welcher es werden soll!
    Behringer ULTRADRIVE DCX2496 oder LEM DX 24
    was würdet ihr sagen?

    mfg man
     
  2. animalcracker

    animalcracker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 14.08.04   #2
    was jetzt kann keiner was zu de dingern sagen?

    mfg man
     
  3. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 15.08.04   #3
    Es kommt halt stark darauf an, wieviele Wege du an deiner PA trennen willst. Der Behringer hat 6 Ausgänge und der LEM meines Wissens nur 4, was mir persönlich etwas wenig ist. Wenn ich mir nen Controller kaufe, möchte ich z.B. auch mal eine Delay-Line oder einen Sub-Low mit ansteuern können und das ist bei 4 Wegen eben etwas umständlich. Zum Behringer gehen die Meinungen ziemlich auseinander. Ich persönlich finde das Teil gar nicht schlecht. Man muß halt mit den Einstellungen etwas haushalten, denn sonst ist man ganz schnell an der Kapazitätsgrenze des DSP´s.
     
  4. animalcracker

    animalcracker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 15.08.04   #4
    das mit den ausgängen ist richtig und über die rechenleistnug des behringer hab ich auch schon gehört!aber ich glaube und hätte gehofft bestätigung zu bekommen das der DCX eine gelungene entwickling vom ulli ist!

    trozdem danke lini

    mfg man
     
  5. matze77

    matze77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    21.10.06
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.04   #5
    wir haben den Behringer seit einen halben Jahr im Einsatz und ich hab bis jetzt nix schlechtes festgestellt. Ich weiss ja nicht was du vorhast aber normalerweise reicht die Rechenleistung dicke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping