Contour???

von Jag-Stang, 05.01.05.

  1. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 05.01.05   #1
    also ich hab da sone frage :screwy:
    was ist dass??? ist das was ähnliches wie die mitten?? weil ich möchte bei meinem amp (MG 50 DFX) die mitten aufdrehen aber der hat ja gar keine :confused: und dort wo bei jedem andern amp die mitten sind steht bei mir contour...ist dass dasselbe??? :(
     
  2. Qudeid

    Qudeid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.05   #2
    Dreh mal dran.. Sollte man hören... ;)

    Ansonsten, wenn es weiter Hilft, mein ENGL preamp hat einen Contour switch, damit bosstet man noch die mitten.. Also denke mal das es das auch sein wird..
     
  3. Jag-Stang

    Jag-Stang Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 05.01.05   #3
    also sind dass eigentlich die mitten, einfach anders genannt :screwy: idioten@marshall :screwy: lol
     
  4. Qudeid

    Qudeid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.05   #4
    Hm keine ahnung...
    Früher gab es ja auch Schaltungen, da war nur Bass und Treble einstellbar. Ich kenn den Amp nicht, wäre aber durchaus möglich, dass die es, warum auch immer, so genannt haben...
    Vielleicht ist das ja ein Besonderer Mitten regler, der die Mitten anders regelt als normal? Ka...
     
  5. Rockopa58

    Rockopa58 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    71
    Erstellt: 05.01.05   #5
    Mit dem Contourregler stellst Du einen mittleren Bereich ein um den Deine Tonregelungen wirksam werden. Also die V-Einstellung eines EQ's wäre: Contour auf 12 Uhr, Höhen und Tiefen volles Rohr. Mit dem Conourregler kannst Du jetzt den Punkt festlegen, an dem Du das "V" bilden willst. Mit Treble und Bass stellst Du die Länge der "Schenkel" ein. Ich hoffe, sooo kann man das verstehen. ;)

    Gruß
    Peter
     
  6. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 05.01.05   #6
    Der Contourregler ist we ein parametrischer Mittenregler , mit dem sich ein größeres Mittenfeld beeinflussen lässt. Also kein normaler mittenregler!
    Je nachdem wie du ihn drehst bekommst du mehr oder weniger Mitten, aber stärker beeinflusst, oder so.

    Steht doch auch alles in der Bedienungs anleitung!? :screwy:
     
  7. Mr.Taurus

    Mr.Taurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    7.01.15
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 06.01.05   #7
    schau hier

    auf der rechten seite sind dreibandklangregelung und contour-regler erklärt! und es gibt das manual zum downloaden!

    P.S.: Seid nich so faul und sucht die Manuals selber ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping