Controller + Boxen??

von MarcoRDG, 24.06.08.

  1. MarcoRDG

    MarcoRDG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Ribnitz-Damgarten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.08   #1
    Hallo Forumfreunde,
    ich bin auch schon seit längerem am überlegen ob ich mir ein controller zuleg, da schwank ich zurzeit zwischen dem Vestax VCI oder den M-Audi Xponent...... meine Frage ist: ich hab Soundboxen von Creative Labs (Gigaworks T40) kann ich die da auch am Controller anschließen oder sind die ungeeignet??

    Danke für die Antworten =)
    Lg :)
     
  2. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 24.06.08   #2
    Ich rieche fehlende Grundlagen :p
    Verkabelungsgrundlagen solltest du schon beherrschen, sonst wird das Auflegen ganz schnell zur Qual.
    Zu deiner Frage: Klar kannst du die Boxen an einen Controller anschließen, wenn der ein Audiointerface (=Soundkarte) integriert hat. Das hat der Exponent, der VCI allerdings nicht.
     
  3. MarcoRDG

    MarcoRDG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Ribnitz-Damgarten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.08   #3
    hmm naja ich mein die meisten controller haben ja son stereoutput also mit L und R, hätt jetzt von meiner logik geschlossen dass ich dafür n adapter brauch weil mein t40 ja nur eine 3,5 mm klinke hat^^ na wenn tendier ich eher zum vci300 mit integriertem interface
     
  4. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 25.06.08   #4
    Klar, wer Stereo will braucht auch ein Stereosignal. Das wird üblicherweise über Cinch oder 2x 6,3mm Klinke ausgegeben.
    Schlaues Bürschchen! Adapter sind für gewöhnlich kein Problem, da der enzige Unterschied im Stecker liegt, über welche das Line-Signal übertragen wird.
    Na dann: Laut Vestax-Website und Fotos hat das Gerät zwei Masterausgänge, 2x 6,3mm Klinke (Links und Rechts) und einmal Stereo Cinch. Also brauchst du entweder ein Kabel von 2x6,3mm Mono-Klinke auf 3,5mm Stereo-Klinke oder von Cinch auf 3,5mm Stereo-Klinke.
     
  5. MarcoRDG

    MarcoRDG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Ribnitz-Damgarten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.08   #5
    okay da bleibt denn nur noch die frage wo find ich sonne kabel?? hab schonma geschaut aber noch nix gescheites gefunden....
     
  6. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.343
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 25.06.08   #6
  7. MarcoRDG

    MarcoRDG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Ribnitz-Damgarten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.08   #7
    okay super danke ;) ich glaub son kabel hab ich sogar noch zuhaus^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping