COOL PRO-meinungen!

von patdcp, 23.02.06.

  1. patdcp

    patdcp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #1
    hallo!bräuchte mal eure meinungen zu cool pro ja oder nein!
    ich nehme schon seit längerer zeit meine demosacxhen zuhause mit cool pro auf...klappte eigtnlich ganz gut...
    da ich mich aber nochmehr in die welt des recordens einarbeiten will,überlege ich mir,zb cubase sx zuzulegen.
    jetzt meine frage:was sind eiegntlich die definitiven vorteile von cubase oder logic zu einem billigprogramm wie cool pro.
    muss ich mir so ein teures programm anschaffen,oder kann ich mit viel erfahrunga uch alles aus cool pro rausholen,was ich benötige?
    danke,patdcp
     
  2. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 23.02.06   #2
    weiß nicht wie deine anwendungen sind. SX3 ist die absolute profi-software und ich sag mal die grundliegenden funktionen werden alle von freeware wie z.b. kristal genauso abgedeckt.
    vielleicht denkst du über die abgespecktere cubase-SE version nach, die ist auch deutlich günstiger.
     
  3. patdcp

    patdcp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #3
    naja,meine anwendungen sind momentan:
    ich nehme gitarrentracks auf,pack ein paar drumsamples dazu (ohne sampler..ich setze halt zb die bassdrum "von hand" ein,und loope dann auch...weiss nich,inwiefgern das bei cubase leichter is).
    geht darum,dass ich meinen bandkumpels schon grundgerüste von songs präsentieren will
     
Die Seite wird geladen...

mapping