Copyright - Synthesizer-Sounds - Geschützt?

von mephist0, 12.11.07.

  1. mephist0

    mephist0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #1
    Ich hätte mal eine kleine Frage:

    Also, nehmen wir mal an, ich möchte eine CD aufnehmen. Dazu verwende ich gängige Instrumente wie Gitarre, Bass, Schlagzeug, Vocals und ... Den Synthesizer!
    Jetzt das Problem: Wie ist das mit den Sounds? Liegen da Copyrights drauf, oder darf ich sie einfach verwenden, auch für Dinge, die ich dann möglicherweise verkaufen möchte?

    Denn eigentlich habe ich das Instrument ja erworben und müsste daher die Sounds verwenden könnnen, oder spricht etwas dagegen? Thx schonmal für Antworten :great:
     
  2. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 12.11.07   #2
    Interessante Frage...
    Ich erweitere mal: Sind die Sounds wirklich alle nutzbar?

    Es gibt ja zum Beispiel markante Sounds/Hits in diversen Synthesizern unterschiedlicher Marken.... sind diese einfach so nutzbar?
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.231
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 12.11.07   #3
    Mir würde es die Sprache verschlagen, wenn legal erworbene Instrumente, Effekte und sounds nicht dazu verwendet werden dürften, um damit Musik zu produzieren und gewerblich zu nutzen.
     
  4. mephist0

    mephist0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #4
    Der Syntheziser ist so wie er ist und wurde nicht geändert, nicht einmal Sounds hinzugefügt^^
    Ehrlich gesagt würd ich aber auch recht dumm gucken, wenn man mit gekauften Instrumenten nichts veröffentlichen dürfte. Denn wenn damit nicht - womit denn dann? :D
     
  5. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 12.11.07   #5
    Hi,
    die internen Werks-Sounds und Werks-Arpeggien, sowie gekaufte Sound-Sets kannst du uneineschränkt für deine Musikproduktion verwenden.
     
  6. DJ Nameless

    DJ Nameless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.034
    Erstellt: 12.11.07   #6
    Kaum zu glauben, aber ich hatte mal eine Musiksoftware, wo auf einer der ersten Seiten des Handbuchs der Hinweis zu finden war, dass "die Verwendung des Programms sowie der darin enthaltenen Klangbilder nur für den privaten Gebrauch gestattet sind" !!! Auf einen Beschwerdebrief an den Hersteller bedankte sich dieser lediglich für die "konstruktive Kritik"!
     
  7. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 13.11.07   #7
    Welche Software war das?

    Topo :cool:
     
  8. DJ Nameless

    DJ Nameless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.034
    Erstellt: 13.11.07   #8
    "TechnoMaker" von Data Becker, erschien 1996, ich hatte damals noch quasi keine Ahnung vom Producing (war auch gerade 13-14 Jahre alt damals), wusste nicht, welche Hersteller für sowas gut sind, Internet gab's noch nicht, und damals hatte ich einfach noch geglaubt, dass auch Software-Verlage Wert auf zufriedene Kunden und Kundenbindung Wert legen. Da habe ich dann gemerkt, dass dem nicht so ist.
     
Die Seite wird geladen...