CORDIAL CCI 6 PR - flexibel genug?

von hausen, 09.08.08.

  1. hausen

    hausen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 09.08.08   #1
    Schönen guten Tag zusammen,

    hat jemand von euch Erfahrung mit dem Cordial CCI 6 PR Cordial CFI 6 RR Kabel (Winkelklinke/Winkelklinke)?
    Mich interessiert im speziellen die Flexibilität. Vor einiger Zeit hatte ich mal ein Cordial CSI 6 PR (Klinke/Winkelklinke), allerdings war mir dieses an sich zu unflexibel - kam mir immer vor wie so eine überdimensionale, geringelte Telefonschnur. Ich habe lieber Kabel die "herumschlabbern". Wisst ihr, wie sich ersteres Kabel verhält?

    Vielen Dank schonmal! :-)

    hausen
     
  2. JustMo

    JustMo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    268
    Erstellt: 09.08.08   #2
    Bist du dir sicher, dass du die CSI hattest? Ich benutze nämlich diese CSI https://www.thomann.de/at/cordial_csi_6_pr175.htm die und die verhalten sich bei mir genau so wie du es willst, sind also flexibel und schlabbern schön herum ;)
    Von den CCI hab ich auch ein Kabel und die sind wie ich finde um einiges steifer als die CSI.
     
  3. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 09.08.08   #3
    was ist da als kabel verbaut? eines meiner lieblingskabel ist das cik 122. flexibel und leicht in form zu halten. wird z.b. beim cpi verbaut. 6m 11,50 z.b. hier: http://www.toolsandmusic.de/cordial,instrumentenkabel,pro,line,cpi,6,pr,rcs-p-1466.html.

    als tip am rande: belden 46378 hat diesbzgl. wahre lakritzschneckeneigenschaften. wird leider selten verkonfektioniert. und mein lokaler händler hat dichtgemacht :(
     
  4. hausen

    hausen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 09.08.08   #4
    Ja, laut meiner damaligen Thomann-Bestellung war es genau dieses hier:
    CORDIAL CSI 6 PR
    Hat allerdings nicht wie deines den Zusatz "175".

    Auf dem Kabel steht folgende Bezeichnung: "CORDIAL GUITAR CABLE TOP PERFORMANCE CGK 122 N".

    Es ist nun auch nicht tierisch starr, aber gegenüber eines anderen Kabels, das ich benutze ("Sommer Cable - The Spirit - Triple Shielded - 1x0,5mm² (AWG21)" - hat leider das ständige Drüberrollen meines Schreibtischstuhles nicht überlebt:rolleyes:) ist es doch um einiges unflexibler und behält irgendwie immer seine Windungen.

    hausen
     
  5. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 09.08.08   #5
    das macht das genannte cik 122 zumindest bei mir nicht. obwohl es wohl das preisgünstigste mit "schlechten" werten betr. widerstand und kapazität ist ;).
     
  6. hausen

    hausen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 09.08.08   #6
    Steinigt mich bitte nicht, aber ich habe in meinem ersten Post Quatsch geschrieben. Hier kommt man ja völlig durcheinander bei den ganzen Produktbezeichnungen von Cordial... :ugly:

    Aaaaalso...

    Das Kabel, für das ich mich aufgrund der beiden gewinkelten Klinkenstecker interessiere, ist das Cordial CFI 6 RR.
    Nun ist im Bruder eben dieses Kabels (CFI 6 PP - 2xKlinke) laut Cordial-HP das von dir geliebte CIK 122 verbaut. Leider ist beim CFI 6 RR (2xWinkelklinke) nichts bezüglich des verbauten Kabels angegeben. Kann ich wohl davon ausgehen, dass hier das gleiche Kabel verbaut ist?

    hausen
     
  7. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 09.08.08   #7
    Das CIK 122 gibt's sowohl mit nem harten, glaenzenden Mantel der sich sehr wie Plastik anfuehlt, als auch mit nem weichen, eher gummiartigen Mantel. Ich hab je nach Bestellungszeitpunkt mal das eine und mal das Andere bekommen... Das harte Plastische neigt oefters zum Korkenzieher, das weiche schlabbert eher schoen. :)
     
  8. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 10.08.08   #8
    *pfff* - anfragen?
    das macht mich ja auch stutzig. mein vorliegendes zählt zur letztgenannten kategorie.
     
Die Seite wird geladen...

mapping