cort x6

von hmpfdata, 20.02.04.

  1. hmpfdata

    hmpfdata Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    2.04.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #1
    Hallo,

    Ich hab mir vor eine git zu kaufen... jetzt hab ich mich mal im handel umgesehen und der verkäufer bot mir die cort x-6 an...

    nun, ist die gitarre was wert, hat schon wer erfahrungen damit???
    bitte helft mir :-)!

    angaben:
    Cort X-6

    Massiver Basswoodkorpus mit weit ausgeschnittenen, tiefen Cutaways. Eingeschraubter Ahornhals, matt lackiert. Palisandergriffbrett. 24 Bünde. MIGHTY MITE Tonabnehmer: 2 Super Distortion Humbucker, 1 Single-Coil. 5-Weg Schalter, Master-Volume und Master-Ton. FLOYD ROSE Lo-Pro Vibrato. Ölverkapselte Mechaniken. Verchromte Hardware

    http://www.cort.at/ProductDetail.asp?ProductID=62&NextPage=%2FProductTree%2Easp%3FCategoryID%3D26%26PPP%3D%26SP%3D0



    DANKE!


    mfg
     
  2. pYroman1ac

    pYroman1ac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #2
    Die Gitarre ist geil! Ich find Cort vom Preis-Leistungsverhältnis super.

    2 Humbucker die splitbar sind, 1 Singlecoil. Hab ne abgespeckte Version von der Custom mit denselben PUs und muss sagen die machen ordentlich Druck.

    Hab ne Ibanez (Modell weiss ich nimma, aber gleichwertig nur n bissl teurer) angetestet und dann für die Cort entschieden.

    Allein die Form, das Shaping...ich geb meine nimma her! ;)

    PS. Ich spiel zwar noch nicht lange, aber ein Freund von mir der schon 3 Jahre spielt sagt auch das ich da einen guten kauf gemacht hab. Ich persönlich bin begeistert von meiner!

    Edit: Hört sich ziemlich subjektiv an mein Statemant, aber mir is nix negatives an der Gitarre aufgefallen.... :?
     
  3. hmpfdata

    hmpfdata Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    2.04.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #3
    also das hört sich nicht schlecht an...

    also ist die cort von der qualität nicht etwas schlechta als die ibanez gits???

    mir gfallt sie persönlich auch gut! awa ah nur vom aussehen und was sie für sachen drauf hat!


    mfg
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.02.04   #4
    Also die G 290 hab ich mal angetestet. Fürn Strassenverkaufspreis von um die 500 Euro...sagenhaft. Ahnlich wie die pacifica 812 von Yamaha ein echtes Schnäppchen.
     
  5. WilliamZanzinger

    WilliamZanzinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    22.12.05
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Graz, Steiermark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #5
    Spiele auch ne Cort Gitarre, ist aber schon ein aelteres Modell.
    (Solo Series)

    Kostete 340 EUR und ich bin hochzufrieden damit!

    Ich habe auch noch nie etwas negatives ueber Cort gehoert,
    und das Preis/Leistungs-Verhaeltniss ist auf jeden Fall top.
     
  6. hmpfdata

    hmpfdata Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    2.04.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #6
    die cort x-6 hat ein FLOYD ROSE Lo-Pro Vibrato hat wer erfahrungen damit?

    weil ich hab gehört das es nicht so sehr geeignet ist für anfänger, weil sich die saiten sehr leicht verstimmen, oder ist diese info falsch???



    mfg
    steph
     
  7. hmpfdata

    hmpfdata Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    2.04.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #7
    bitte helft mir es is dringend!!!!


    mfg
     
  8. Metallica4Me

    Metallica4Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    10.08.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #8
    also bei nem Floyd ROse verstimmen sich die Saiten nicht. Im gegenteil, die bleiben meißt perfekt "in tune". Es iss halt nur relativ schwer für nen anfänger die Saiten bei nem Floyd Rose dann zu wechseln ...
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.02.04   #9
    bei billigen fr-kopien leider schon....
     
  10. Peacemaker

    Peacemaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.04
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #10
    Vom Saiten wechsel gesehen seh ich kein prob,aber das ständige nachstellen bis die Stimmung stimmt ist mit hohen zeitaufwand verbunden.

    Aber die frage ist brauchst du umbedingt ein Flöd Rose?
    Wie schon von Blackz erwähnt sind die billig nachbauten nicht so der hit.
     
  11. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 25.02.04   #11
    Also ich könnte ohne FR nicht mehr. Glaube auch nicht, dass sich da etwas verstimmt. Ich würd sie nehmen. Sieht sehr gut aus, Beschreibung klingt auch gut, also denn...
     
  12. hmpfdata

    hmpfdata Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    2.04.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #12
    also ich hab mir die x-6 am dienstag bestellt... morgen bekomm ich sie *freu* naja schauma mal was da geht! :-)




    mfg
    steph
     
Die Seite wird geladen...

mapping