Country-Solo

von Al_Skapone, 02.01.07.

  1. Al_Skapone

    Al_Skapone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.06
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 02.01.07   #1
    Im Moment bin ich dabei mich ein bisschen dem Country zu widmen. Anschlagtechnicken und Akkorde klappen auch soweit, aber meine Frage ist, ob es eine bestimmt Tonleiter gibt, die im Country üblicher weise gespielt wird.....

    Danke schonmal für Eure Hilfe!
     
  2. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 02.01.07   #2
    Hi!
    Mit Dur-Pentatoniken und eventuell auch normalen Dur-Tonleiter wirst Du bei NewCountry schon relativ weit kommen.
    Wenn´s aber an Pedal-Steel-Licks, Doublestop und den restlichen Krempel gehen soll, hast Du einige Jährchen Arbeit vor Dir.
    Die Sach´ ist zwar relativ verpönt, weil viele Leute meinen, das ein G-Dur-Akkord, eine Tele und ein Cowboy-Hut die ausreichende Grundausstattung für diesen Stil sind.
    Leider stimmts so nicht, und vom Schwierigkeitsgrad kommt Country gleich hinter Jazz.
    Aber Gitarrespielen ist ja wie Beton: entscheidend ist, was man daraus macht.
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 02.01.07   #3
Die Seite wird geladen...

mapping