Coxx LP Custom black gold

von Kuntman, 31.08.05.

  1. Kuntman

    Kuntman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Wolfsberg in Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 31.08.05   #1
    hallo!
    hat jemand schon erfahrung gemacht mit dieser gitarre? will mir eine kaufn (anfänger-git) und hier wird zwar oft gesagt dass die yamaha pacifica serie ein geheimtip wäre, aber mir gefallen die dinger nicht sooo gut!
    natürlich sollte man die seine gitarre nicht nur nach dem aussehen auswählen,deshalb frag ich eben ob jemand mir was zu dieser etwas sagen kann!

    Coxx LP Custom black gold

    vielen dank!
    mfg chris


    EDIT:
    hoffe ich kann das ins anfänger - forum posten
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 31.08.05   #2
    HI

    Ich kann dir nichts genaues zu eben dieser Gitarre sagen, hab nur "Erfahrungen" mit der SG von COXX die mein Mitgitarrist spielt. Der ist damit halbwegs glücklich gewesen, hat dann aber den Bridge-PU gegen einen dicken Seymour Duncan ausgetauscht und damit das auch richtig wirkt noch originale Gibson-Potis (kosten auch net die welt, denke mit 100€ wär man mit so nem Upgrade samt PU dabei) und ist seitdem sehr zufrieden mit der Gitarre und spielt die jetz bisser sich ne echte Gibson leisten kann, was wohl noch eine ganze gewaltige Weile dauern kann ;) Verarbeitungund Spielbarkeit sind wohl auch ziemlich gut und die berühmte Kopflastigkeit ist auch net so stark wie viele es gleich bei SG-Kopien mutmaßen. Suondmäßig ist die seit dem Umbau (vorher kannte ich die net) auch echt top, man hört ihr die billige herkunft nicht an, was wohl auch am guten Humbucker liegt, der matscht halt net und macht mehr Druck als die standardmäßig verbauten.

    Aber hier gehts ja net um die SG sondern die LP, die hatt ich noch net in der Hand, aber wenn man Analogien ziehen kann dann sollte auch die Paula sehr gut sein für den Preis (!) und wenn du spielen gelernt hast kannst du auch durch so ein Upgrade mit frischen Potis und nem besseren Tonabnehmer noch einiges rausholen, wenn du dir dann nicht gleich eine "richtig gute" kaufen willst. Aber nimms net für bare Münze, der Vergleich ist wie gesagt nur Mutmaßung, coxx ist für mich durch die SG eine nicht zu verachtende Billigmarke aus der mit kleinen Upgrades viel rauszuholen ist.
     
  3. Captain

    Captain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.06
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 02.09.05   #3
    Ich habe mir die o.g. Gitarre gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden:
    Solide verarbeitet, anständiger Klang, gut bespielbar, stimmstabil etc.
    Und schön aussehen tut sie auch noch.
    Einziges Manko ist, daß ich es trotz vielem Gefummel bisher nicht hinbekommen habe, die A-Saite vom (leichten) Scheppern zu befreien.
    Man muß bei allem Lob aber dazu sagen, daß ich bisher auch erst drei, vier Gitarren in den Fingern hatte, also nur bedingt vergleichen kann. ;)

    Gruß,
    Cap.
     
  4. Kuntman

    Kuntman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Wolfsberg in Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 05.09.05   #4
    achso is dass,vielen dank erstmal.. :)
    mfg chris
     
Die Seite wird geladen...

mapping