Cradle of Filth

von EMG, 18.04.06.

  1. EMG

    EMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 18.04.06   #1
    Moin leudelz,

    wollt mal fragen was ihr von Cradle of Filth haltet gut? schlecht? ich persönlich finde die gitarristen haben ne nette geschwindigkeit drauf... ... der sänger naja kann nich schlecht mit seiner stimme umgehen....

    mfg

    EMG
     
  2. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 18.04.06   #2
    ups ich hab an ne andere band gedacht hahaha LOL da wo der frontman son riesen afro hat :D
     
  3. Drummer-Kev

    Drummer-Kev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 18.04.06   #3
    Ich finde CoF sind ne gute Band. Mir persönlich gefallen die neueren Sachen, v.a. Nymphetamine, wesentlich besser als das alte Zeugs. (Darf ich als überwiegender Black Metaller eigentlich nicht zugeben, aber was solls ;) )
    Mir gefällt die Stimme von Dani Filth eigentlich recht gut. Vor allem wenn er growlt oder tief singt. Auf der Peace trough superior Firepower oder wie sie heißt DVD kommen seine Gesangeskünste gut zur Geltung.
    Allerdings hat Dani auch nachteile:
    [​IMG]

     
  4. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 18.04.06   #4
    hmm... es sind gute musiker mehr nicht, die band ist in meinen augen voll kacke, wenn black metal dann immortal oder darkfuneral, wobei ich sagen muss das die frontmänner der von mir genannten bands einiges charismatischer sind als dani und emperor magus caligula hat ne verdammt geile stimme wenn er rumgrowlt.
     
  5. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 18.04.06   #5
    Mag von ihnen eigentlich nur die Nymphetamine, die alten Sachen hingegen eher weniger. Die Stimme is eben geschmackssache, wobei ich sie net so dermaßen schlimm find wie die meisten.
     
  6. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 18.04.06   #6
    Habe die Alben Vempire, The Principle of evil made Flesh und Dusk and her Embrace und finde, dass man sich diese manchmal anhören kann. Wenn man sich sowas die ganze Zeit gibt, kotz es einen an (imho). Ich mag ausserdem Danis tiefe Growls viel lieber als das hohe Geschrei (das geht mir nämlich sehr schnell auf den Keks).
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
  8. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 18.04.06   #8
    Hab nur die Nymphatamine(oder so :D ) und muss sagen das ich mir auch nicht mehr davon antun muss, aber werde sie mir aus Spass an der freude am Ring anschaun.
     
  9. Captain Future X

    Captain Future X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.06   #9
    Nach der Midian habe ich aufgehört sie zu hören. irgendwie uninteressant und eintönig geworden, und in meinen Augen auch qualitativ nicht mehr so gut. Die klassischen Heavy Metal Zitate haben überhand genommen und vertragen sich nicht mehr so gut mit der Atmosphäre und dem Gesang. ich mag Cruelty and the beast am liebsten und höre diese auch immer noch gerne, der Rest verstaubt derzeit im Regal, bis ich sie wieder "entdecke"...
     
  10. Knecht Ruprecht

    Knecht Ruprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Krabbenkolonie Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.04.06   #10
    naja, ich mag nen paar lieder von denen, und ich finde die bühnenshow recht geil.
    zum gesagn: angeblich hat sich der gute dani ja seine stimmbänder so ruiniert, dass er jetzt nur noch mit effekten(hoch, mittel, tief) singt...hab ich irgendwo mal gelesen, ich suche mal nach ner quelle.

    btw: warum wurd das in die gitarrenplauderecke verschoben? geht es hier um CoF generell, oder nur um die gitarristen?
     
  11. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 18.04.06   #11
    Ich hab mit denen noch nie wirklich was anfangen können. Hab mir mal 3 CDs von ner Freundin ausgeliehen, aber... neeee. Stimme mag ich nicht und der Rest ist auch nur mäßig. Ich werds mir evtl auch, wenn wirklich sonst nichts spielt gerade, aufm RIP anschaun^^
     
  12. jo(EL) LANGUSTO

    jo(EL) LANGUSTO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    23.08.07
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 19.04.06   #12
    ich mag cradle of filth eigentlich sehr gerne, vorallem die neueren sachen. ich finde es erstaunlich, dass dani trotz dieses extremen "gesangstiles" trotzdem noch töne trifft. ansonsten gefallen mir halt die keyboardparts in den songs meist sehr gut. ich finde, die musik hat (im gegensatz zu "knüppel-blackmetal") wirklich atmosphäre. außerdem sind die texte gar nicht mal so uninteressant und ich sag mal "stumpf" satanistisch. man merkt, dass dani schon ziemliche ahnung von literatur hat.
    natürlich haben cradle of filth auch nachteile (siehe bühnenoutfits, ...) aber alles in allem ne coole band.

    was mich mal interessieren würde: welche kommerz-"black"metal band findet ihr besser? cradle of filth oder dimmu borgir? bei meinen kumpels ist es meist so, dass die die dimmu borgir mögen, cradle of filth hassen und umgekehrt...
     
  13. Blind Guardian

    Blind Guardian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    19.09.11
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 19.04.06   #13
    Ich mag Cradle Of Filth. Die älteren, aber auch ihre neuen Songs. Mein Favo-Song bleibt aber immer noch "Her Ghost In The Fog". Das Lied hat, meiner Meinung nach, einfach alles was das Metaller-Herz begehrt. :D
    Und zu der Sache mit Cradle und Dimmu Borgir. Naja, ich hör vielleicht mehr Cradle als Dimmu, aber nur weil ich eine von den zweien hör, bin ich nicht abgeneingt der anderen gegenüber. Wieso auch? Wenn die Musik bei beiden stimmt, is das auch okay so. ^^
    Und zu der Sache mit Kommerz. Naja, ich weiß ja nicht. Alles als "Kommerz" oder "Wannabe-Black Metal" in dem Fall abzustempeln, nur weil ma n Video von den Bands auf MTV oder Viva kam, find ich ehrlich gesagt scheiße. Und auch wenn, wenigstens haben die "Wannabe-Black Metaller" sehr viel Atmosphäre und verdammt geile Instrumentierung in ihren Liedern im gegensatz zu den "True-Black Metallern". Ich will damit nicht unbedingt alle Black Metal Bands verallgemeinern, aber die meisten "richtigen" die ich gehört hab, fand ich ehrlich gesagt nicht so melodisch wie diese zwei.
     
  14. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 19.04.06   #14
    ich muss sagen ich mag dimmu etwas mehr als cradle aber ansich find ich beide bands nicht so toll, lieber siebenbürgen(schade das sie sich aufgelöst haben). was das mit dem kommerz angeht, jede band die in ihrer laufbahn schonmal ne CD oder sonstwas von sich verkauft hat ist kommerziell. cradle und dimmu sind einfach recht bekannt.
    ich sag aber immer noch, wenn BM, dann mayhem, das sind in meinen augen die jetztigen götter dieses genres(früher warens immortal).
     
  15. Drummer-Kev

    Drummer-Kev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 19.04.06   #15
    Also ich bevorzuge Dimmu Borgir vor Cradle of Filth. Warum weiß ich nicht.
    Zu dem Kommerzgeschwafel hab ich schon oft genug meine Meinung geschrieben, möchte aber eins noch sagen:
    Immortal (super Band) ist doch inzwischen schon genauso eine Kommerzband wie Dimmu oder Cradle, oder?
     
  16. Alexiel

    Alexiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    6.08.15
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    138
    Erstellt: 19.04.06   #16
    ich finde cradle of filth super
    habs sie auch vohriges jahr live gesehn
    mag die alten und neuen sachen das einzige was ma von ihnen nicht gefällt is auf der nyphetamine limited edition mit bonus cd mit den bathory cover , die is einfach nur scheisse und einfallslos

    am neuen album was irgendwann im sommer rauskommen soll,hat der dani verlauten lassen das erst das erste mal richtig singen

    zu seiner stimme hmm was soll ich sagen halte den herrn filth für nix besonderes oder ein gesangswunder bin der meinung das genug leute seinen job machen könnten ,dennoch find ich einfach diese art so hoch zu kreischen genial und hat mich bei meinen gesang stark beeinflusst
     
  17. Dimebag Darrell

    Dimebag Darrell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.15
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 19.04.06   #17
    die alten sachen waren besser,....näher am BlackMetal....Immortal is besser *lol*
     
  18. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 19.04.06   #18
    Band ist naja, Kinderband ? Hab die Midean und die Cruelty and the Beast da, aber verstauben im Regal. Vorallem als ich das Slayer Cover gehört habe wars endgültig aus. *kotz*
     
  19. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.535
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 19.04.06   #19
    Naja.. Heute ist im Studio ja so einiges möglich. So können zum Beispiel Verzerrer für Stimme und Tempo Regelung für die Doublebass des Schagzeugers eingesetzt werden.
    Im Studio und somit am Mischpult werden da schon die einen oder anderen Rafinessen eingebaut und zurechtgeschneidert. Trotzdem finde ich die Band musikalisch und auch ideenreich. Die Gitarrenriffs, die langsamen harmonischen Teile der Lieder, die Orgeleinwürfe wie auch das gesamte Gesangsspektrum finde ich schon beeindruckend. Live hab' ich die Typen leider noch nie gesehen. Dafür kenne ich all ihre CDs auswendig ;)

    Limerick
     
  20. XeS

    XeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 19.04.06   #20
    ja die herrn von immortal haben schon so mach verkauftes album und haben auch einige:rolleyes: headlinerkonzerte gegeben, also als kommerziell kann man sie schon bezeichen, wenn man schon schaut, dass in norwegen ein 11tel des bruttosotialproduktes von metal(insbesondere BM) kommt.
     
Die Seite wird geladen...