crash einsetzen

von eternally, 17.02.05.

  1. eternally

    eternally Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #1
    Guten Tag allerseits

    Ich bin neu hier im Forum.
    Wollte eigentlich mal fragen, wie Ihr die Crashes so einsetzt bzw. macht Ihr gleichzeitig zum Crash-Schlag noch einen Schlag auf die Base? Weil bei mir klingen die kleineren Crashes, also so unter 15" ziemlich leer und hoch wenn ich keinen Base-Schlag dazu mache. Wie ist das so bei Euch?

    cheers
     
  2. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 17.02.05   #2
    Also wenn du einen Standardtakt spielst kannst du ja mal auf der 1 statt dem Hihatschlag nen Crashschlag machen mit der Bassdrum gleichzeitig.....

    Also hab bisjetzt nochnicht viele kleine Crashes gespielt aber eins fand ich extrem geil ein Zildjian Avedis 14" Medium Crash :rock:
     
  3. eternally

    eternally Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #3
    Bei mir klingts aber auch bei einem 16" Crash komisch wenn ich einen Standardtakt auf dem spiele. Also einfach so leer. Aber es gibt doch so n Crash-Ride, kennst du dich damit gut aus?
     
  4. Falco

    Falco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    9.05.05
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #4
    naja ich spiele nach der Steve Miller Band - The Joker nummer!

    also BD auf 1 u. 2und 3
    snar auf 2 u. 4

    HiHat 8tel oder 16tel

    chrash auf 2 u. 4 also mit der Snare!

    kommt gut rüber!

    und manchmal dann noch springen lassen!^^
     
  5. Kolle

    Kolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 17.02.05   #5
    becken spiele ich persönlich nicht ohne bassdrum , aber ab und zu hau ich auch auf die snear kommt drauf an was sich gerade so gut anhört :D .
    aber ohne alles mag ich das nicht .
     
  6. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 17.02.05   #6
    kannst du eig mit allem kombinieren. die musik lebt ja gerade von der vielfalt. dass sich dein becken "leer" anhört, könnte ja auch auf dein becken und nicht die art wie du es einsetzt zurückzuführren sein. was spielst du denn ??
     
  7. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 17.02.05   #7
    ich spiele jetzt in einigen stücken auch becken mit snare...zB bei :
    Sheryl Crow - Soak up the Sun
    die drums hab ich selber gemacht, das crash auf 4 und dann auf der 1 wieder

    Yellowcard - Ocean Avenue
    da ist so ein Part:
    X=====X===X====X
    ==O===O===O====O
    OO==OO==OO==OO=

    nya, kann man jetz nich soooo gut sehen, aber ich hoffe ihr kapierts ^^ also Crash auf 1, und von 2, und von 3, und von 4
     
  8. eternally

    eternally Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #8
    paiste alpha serie 14" crash...sollte eigentlich von der Qualität schon gut sein, ich finde allerdings ohne baseschlag klingts trotzdem scheisse...
     
  9. shitzo

    shitzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.05   #9
    naja spiele eigentlich oft das crash habn 14" paiste und klingt einfach nur geil das kann man wirklich überall einbauen.
     
  10. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 18.02.05   #10
    dann mach halt einfach nen base schlag dazu ;) probier einfach mal ein paar sachen aus. wenns sich gut anhört, dann wirst du dich erinnern und dein sortiment wird sich auch immer erweitern
     
  11. Morphius85

    Morphius85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    26.07.14
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    82
    Erstellt: 18.02.05   #11
    also es ist so das Crashes haupsächlich mit der bassdrumm gespielt werden. öfters auch auf die 3 mit der snare zusammen. das sind so die standart sachen die so verbreitet sind. wenn man unterricht nimmt dann sagt der lehrer einem am anfang das crash mit der bass spielt später dann auch mit der snare und irgentwann komt man drauf das man es überall wo es hinpasst spielen kann. auch alleine man kann auch zwei crash´s hintereinander spielen um nen ganzen schlag versetzt oder auch nur um ein minimum (versetzt) wobei man mit dem zweiten crash die bass spielt das hört sich nach nem crash mit verdammt langen attac. usw.......
    je nachdem wie gut und lange du spielst kannst du das alles vareieren. crash´s einfach so zu spielen kommt sicherlcih leer rüber nur manchmal will man ja auch leere rüberbringen. naja für den anfang empfehe ich sie mit bass zu spielen.
     
  12. eternally

    eternally Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.05   #12
    ok, vielen dank erstma für eure Tips! Auf die 3 benutze ich oft auch ein Splash mit der Snare zusammen. Klingt nach meinem Geschmack ziemlich geil! Habe aber schon bei vielen Drummern bemerkt dass sie wirklich meistens einen Base-Schlag zum Crash machen. Aber ist ja bekanntlich alles Geschmacksache:)
     
  13. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 18.02.05   #13
    Noch ein paar Anregungen meinerseits zum Thema Crash-Einsatz.

    Neben der Möglichkeit es simultan mit der Snare oder BD anzuschlagen, kann man in fortissimo Passagen auch ruhig mal die Achtel auf einem etwas gröseren Crash durchdreschen. ("Durchdreschen" jetzt nicht misverstehen, man muss da schon kontrollierte Kraft und eine beckenschonende Anschlagtechnik einsetzen, sonst wird´s auf dauer zu teuer :rolleyes: )

    Dann gibt es noch die allseits beliebten Becken-Abstopper, also Bassdrum und Crash gleichzeitig anspielen und dann sekundenbruchteile später das Becken mit den Fingern abstoppen. (Als Hörbeispiel dazu fällt mir z.B. der Anfang von "Eye of the Tiger" ein.)
    Meine Lieblingsvariante des klassischen Abstoppers ist folgende.
    Ich schlage ein Crash gleichzeitig mit der BD an und lasse es eine 8tel Note lang klingen um es dann abrupt abzustoppen simultan mit einem gleichzeitig erfolgenden Snareschlag. Das ist ein recht lauter und auffallender Stop vor einem Break oder ähnlichem. Probiert es mal aus, macht Spass.
    Soundmässig ist es in etwa mit dem Öffnen und Schliessen einer Hihat, nur wesentlich lauter und durchdringender.
     
  14. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 18.02.05   #14
    bloß davor immer schön händewaschen, sonst habt ihr sofort wieder dies lästigen fingerprints überall ;)
    was auch geil treibt, ist wenn man die crash, am besten ne größere, immer auf 1,2,3,4 spielt und auf die "unds" die ride. abschliessen könnte man zB dann über 2 crashes und als finalen schlag ne splash klingen lassen :) hört sich ganz geil an wie ich finde
     
  15. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 23.02.05   #15
    Das Paiste 802er 14" kauf ich in ein paar Tagen!


    Kann man vllt erkennen also das 16" im 8tel Takt um ein 16tel verschoben zwischen dem 1 und dem "und" Hihatschlag vllt auch noch mit Bassdrum:D
     
  16. TobiRTC

    TobiRTC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.11
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Burg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 23.02.05   #16
    Snare und China zusammen rockt au total!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping