Crash-Galgenständer

von metaljuenger, 13.05.05.

  1. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.582
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 13.05.05   #1
    So, Leute,
    ich bin der Meinung, dass es mal wieder Zeit ist für ein neues Thema (vielleicht auch schon alt). Ich brauch unbedingt nen neuen Crashbeckenständer (aber bitte nen Galgenständer). Hat einer nen Tipp, wo ich qualitativ gute für nen relativ geringen Preis bekomme, weil mein Geldbeutel z.Zt. sehr leidet (Abifahrt etc.)?
     
  2. Gibsones335

    Gibsones335 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Belgien/St.Vith
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    16
    Erstellt: 13.05.05   #2
    also ich hab einen bei ebay gekauft, für 30€ oder so, und ich muss sagen, der is wirklich robust...ich bin echt zufrieden mit dem ding, also: ab zu ebay!
     
  3. Portnoy

    Portnoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Sankt Vith
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.05.05   #3
    sorry, war ich, mein bruder is gitarrist, und war noch angemeldet....
     
  4. metaljuenger

    metaljuenger Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.582
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 13.05.05   #4
    Also, ich weiß ned, ich bin eigentlich kein son großer ebay-Fan. Aber was fürne Marke warn die denn?
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 13.05.05   #5
  6. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 13.05.05   #6
    Warum postest du dann einen Link zu nem Pearl Ständer ^^?
    Den Pearl da hab ich auch, der ist auf jeden fall uneingeschränkt zu empfehlen. Aber wenn du sparen willst, dann nimm die von Tamburo.
     
  7. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    14.520
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.530
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 14.05.05   #7
    Hier noch die elektronische Hilfe falls du mal n bisschen Zeit übrig hast. Hier finden sich auch einige interessante Modelle.
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=58944&highlight=beckenst%E4nder Hier geht es um Beckenständer mit Gewicht, falls du dich umentscheiden solltest.
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=54901&highlight=beckenst%E4nder Gefragt ist ein vernünftiger Ständer zu normalsterblichem Preis
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=51647&highlight=beckenst%E4nder Hier gehts um nem Billigständer
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=61385&highlight=beckenst%E4nder Und hier gehts um einen spezifischen Fall, in welchem aber ebenfalls qualitative Beckenständer gesucht werden.
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=27852&highlight=beckenst%E4nderHier geht es um günstige Alternativen zu Tama und Pearl

    Lim
     
  8. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 14.05.05   #8
    ;-)
    Gute Frage. Eigentlich wollte ich ja nur damit sagen, dass gearde hier bei Musik Service ein ganz gutes Angebot für die Pearl Ständer ist. Sicher bekommst du für das Geld auch noch wo anders nen guten Yamaha, Gibraltar oder Pearl Beckenständer.

    Bei knappen Budget würde ich ja auch den Tamburo nehmen, aber viele sind ja nicht so für die eher unbekannten, billigeren Marken, deshalb wollte ich die anderen nur nochmal erwähnen.
     
  9. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 16.05.05   #9
    ich hab vor kurzem mein tamburo ständer bekommen (2000er mit gewicht) und ich muss sagen der echt sau stabil! ok ich kenn mich in der sache netr so gut aus aber ich finde der macht schon nen professionellen eindruck!
    ich finds gut das da solche "merk" clips dran sind wo man sein ständer immer wieder auf die gleiche höhe bringen kann! das einzigste was mich stört ist das man sich nen wolf drehen muss bis man das becken ab bekommt aber das soll ja nicht das problem sein ;)
     
  10. DeAndiA

    DeAndiA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    28.05.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Walbeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #10
    stagg beckenständer kann ich auch empfehlen, mir reicht sogar der lbd 300.....ansonsten die 1000-er variante
     
  11. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 30.05.05   #11
    hab mir bei ebay auch für ca. 30 € nen pearl galgenbeckenständer ersteigert.
    den neueren (weiss grad den namen nich:D )
     
Die Seite wird geladen...

mapping