crash-ride's von sabian?

von martingreetworld, 19.09.05.

  1. martingreetworld

    martingreetworld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    29.10.05
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.05   #1
    grüß euch,
    hab am samstag ein feines konzert besucht und bin seit langem mal wieder begeistert von einem drummer nach hause gegangen. besagter trommler spielte lediglich 2 crash-rides in wohl unterschiedlichen größen.
    ich bin mir nich sicher welche marke (tipp aber mal aus einiger entfernung auf sabian) und wollte deshalb mal fragen, ob sich hier wer mit crash-rides (allgemein) auskennt und wenn ja, ob und welche dann für rockigere musikvarianten in betracht kommen.

    danke herzlichst für die mühe,
    mat
     
  2. Nusskugeldingsi

    Nusskugeldingsi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    24.05.16
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.05   #2
    Ein für Rock geeignetes Crashride von Sabian? Da fällt mir nur das AA Crashride ein, in den größen 18" und 20". Wobei ich Dir für Rock eher zum 20" raten würde.
    Wenns einige Preiskategorien tiefer sein soll, käme noch das XS20 Crashride in frage. Ich selbst spiele XS20 und bin, trotz meiner 12 Jahre Drumerfahrung, sehr begeistert von der Serie.

    Zu anderen Herstellern halte ich mich zurück, um den Anderen auch noch was übrig zu lassen. :D

    so long.
    MFG NordDrummer
     
  3. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 19.09.05   #3
    Sag mal den Namen von der Band dann geht das mit endorser rausfinden und so weiter um einiges einfacher und du bekommst vielleicht sogar die korrekte Bezeichnung von deinem Becken!
    Schreib mal Name des Drumers Band ... was du halt weist hier rein .

    bis dann

    Grüße,

    bichdrums
     
  4. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 20.09.05   #4
    Öh, das muss doch kein riesengroßes Konzert einer berühmten Band gewesen sein? Kann doch auch was kleineres sein, eine regionale Band oder so..

    @Threadersteller:
    Mir persönlich gefallen Crash-Rides nicht so gut, weil es eben "nur" ein Kompromiss aus vollwertigem Crash und vollwertigem Ride ist. Eben weder Fisch noch Fleisch.
    Wenn Du den Hersteller nichtmal exakt entziffern konntest - Woher weißt du, ob's ein Crash-Ride war, oder nicht ein normales Ride oder Crash, was er auch jeweils anders angespielt hat?
    Naja, Ob es zu Rock passt lässt sich schwer sagen. Das Becken müsste deinen Geschmack treffen, und wenn du den Klang dieser Becken toll fandst, und meinst, dass es Sabian war - teste dich mal durch die Sabian Crash-Rides und schau ob dir eins davon zusagt :)
     
  5. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 20.09.05   #5
    Auf Crashes die man riden kann und auf Rides die man crashen kann steht nicht automatisch Crash-Ride oder Ride/Crash.

    Es gibt Rides die man oft auch crashen kann, die sind im Allgemeinen etwas dünner (dünner als medium), und man kann fast jedes Crash riden.
     
  6. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 20.09.05   #6
    aber fast jede Schrott, Cover, Noname, Bauern, schlechte, ... Band hat ne Homepage die man über google leicht finden kann ;)

    Also soweit ich weis gibt es die Bezeichnung Crash-ride bei sabian nicht wirklich. Beim Soundcheck z.B. gibts Rides und Crashs. Da musst halt bei großen, dicken Crashes schauen und bei kleinen, dünnen rides ;)

    Grüße,

    bichdrums
     
  7. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 20.09.05   #7
    Auja, und die haben dann Endorser :rolleyes: Da muss ich mir doch auch mal was besorgen ;)

    Naja, und nicht jede Band schreibt ihr Equipment in die Website...
     
  8. Offspringfreak

    Offspringfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    10.04.06
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.05   #8
    Ich hab' das 18" XS20 getestet und mir hat es nicht wirklich gefallen!
     
  9. martingreetworld

    martingreetworld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    29.10.05
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.05   #9
     
  10. martingreetworld

    martingreetworld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    29.10.05
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.05   #10
    die band hieß koufax und hatte einen andren drummer, als den der im internet auf der homepage steht. das mit dem endorsen hat sich somit erledigt. ich kenn auch keine indie-band, die einen endorserdrummer besitzt. schade eigentlich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping