crashkurs für aufnahmegerät usw

von Quietus, 24.06.07.

  1. Quietus

    Quietus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.07   #1
    hi
    da ich kürzlich von einem bekannten ein altes aufnahmegerät bekommen habe will ich mich jetzt mal damit auseinandersetzen. ich habe grob gesagt keine ahnung von aufnahmetechnik/geräten/grundvoraussetzungen usw.

    eine erste frage: ist es möglich NUR mit dem aufnahmegerät in verbindung mit pc was akzeptables hinzubekommen, und wenn ja, mit welchen voraussetzungen bzw welche verbindungskabel braucht es da, über welche buchsen müssen sie gehen usw.

    wäre froh um tipps
    danke
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 24.06.07   #2
    Hi und Hallo, Willkommen im Board !

    Was ist denn das für ein Gerät ? Nur so, kann man genaueres sagen.

    Bis dann :great:
     
  3. Quietus

    Quietus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.07   #3
    danke

    es handelt sich um ein (dem anschein nach) uraltes "Tascam Porta Two"
    http://www.lcv.ne.jp/~hirox/image/MIDI/Mixer1.JPG
    leider fehlen ein betriebshandbuch und jegliche sonstige informationen, was die sache für einen unwissenden ziemlich erschwert
     
  4. Quietus

    Quietus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.07   #4
    keine antworten mehr?
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.06.07   #5
    Also ich hätte gerne was geschrieben, aber dafür reichen meine Information nicht aus. Ich hab keine Ahnung was für Anschlussmöglichkeiten vorhanden sind und von daher wollt ich auch eine Antwort geben. Hast du schon mit dem Kassetten Tape Erfahrungen gesammelt und genügen dir die Qualität ?

    Ansich kann man schon eine Verbindung zum Computer erstellen, aber dafür müsste ich mal die Rückseite (genau) sehen.

    Ansonsten gehört das nicht in mein Zeitalter :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping