Crate VC30

von legumo, 04.08.08.

  1. legumo

    legumo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    22.04.13
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Telgte
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 04.08.08   #1
    Hallo,

    ich habe die Möglichkeit, einen Crate VC30 zu erwerben. Angetestet habe ich schon. Der Sound hat mir gut gefallen für den Bereich Rock und Blues.

    Der Amptech hat neue Röhren eingebaut. Insofern ist alles im grünen Bereich.

    Ich bin ja noch lange kein Fachmann, was alte Amps angeht, aber kann es sein, dass der VC30 preislich in einer anderen Liga spielt als soundmäßig? Oder sind meine Ohren angesichts des Preises (300 €) durch meine Vernunft "bestochen" und hören bessere Ergebnisse als der Amp sie liefert?

    Was muss ich beim Kauf beachten?
    Wieviel Geld ist der Amp wert?
    Forumsmitglieder, die den Amp nutzen: Bitte gebt mir eure Einschätzung zum Sound und Einsatzgebiet.
     
  2. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 04.08.08   #2
    Hallo Ingo,

    ich würde an deiner Stelle zuschlagen, wenn der Amp technisch und optisch einwandfrei ist.

    Die neuen Röhren garantieren ja auch erstmal eine Weile Sorgenfreiheit in dieser Hinsicht.

    Ich selbst besitze einen V30 V3112T, also den Nachfolger des VC30. Ein guter Amp und auf jeden Fall sein Geld wert.

    Für 300 Euro ist dein VC30 ein Schnäppchen, würde ich sagen...

    Haben andere da andere Ansichten? *in die Runde frag*

    Edit: das Einsatzgebiet des VC30/V3112T ist vielseitig. Da ist wirklich jeder denkbare Sound machbar. Zur Not kann man sich eines Effektgerätes bedienen, die der Amp stets dankbar annimmt.
    Der VC30 hatte soweit ich weiß eine etwas unglückliche Lösung für den FX-Loop. Da brauchte man ein Y-Kabel. Naja, wenn man das Problemchen erkannt und gebannt hat, ist der Spielfreude ja auch kein Stein mehr in den Weg zu legen.
     
  3. legumo

    legumo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    22.04.13
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Telgte
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 14.08.08   #3
    Hallo Seppo,

    erstmal vielen Dank.

    Leider habe ich aufgrund einer Krankheit bisher keine Gelegenheit gehabt, zuzuschlagen...
    Was hat es mit dem Y-Kabel auf sich?



    ----------------
    Now playing: 3 Doors Down - When I'm Gone
    via FoxyTunes
     
Die Seite wird geladen...

mapping