cream-white Fenix Strat

von ET, 13.07.04.

  1. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 13.07.04   #1
    Hi,
    ich hab mir auf Ebay ne schöne cream-white Strat von Fenix gesteigert.
    Die ist laut ex-Besitzer aus dem späten 80ern und hat wie man sieht noch den Fender Headstock,der darf heute nicht mehr nachgemacht werden.

    Der Lack ist super,auf der Vorderseite gibt es nur einen(!) winzigen Dong,
    und Kratzer aud Lackabplatzer sind eigentlich nur auf der Hintern Unterkante zu finden (Das sieht man nur wenn man die Gitarre hochhebt und von unten schaut).

    Zum Sound kann ich mom nicht so viel sagen,da der hintere PU nicht geht,
    denke die Verkabelung und die Potis(kratzen udn rauschen) sind ziehmlich im Eimer,werden neugemacht.
    Nur das sie sich unplugged schön,hell und glockig anhört.

    So hier die Bilder,die Reiter werde ich bei Bedarf auch austauschen,da sie dank Oxidation nicht merh höhnverstellbar sind.


    Hier die Pics
     

    Anhänge:

  2. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 13.07.04   #2
    gratuliere! Ich hoffe du hast deine Freunde damit.
     
  3. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 13.07.04   #3
    Hi,

    na dann glückwunsch.

    Jetzt muß sie nur mal ordentlich gespielt werden,
    denn das ist mit Ihr nicht passiert wenn ich mir so das Griffbrett anschaue.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 13.07.04   #4
    Schick!

    Zwei moderne Stringtrees für ne alte Fenix...

    Was hastn gelöhnt?
     
  5. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 13.07.04   #5
    Sieht echt klasse aus

    und für nen Nachbau sieht se auch echt super verarbeitet aus zumindest was man erkennen konnte da gratulier ich mal :great:
     
  6. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 13.07.04   #6
    Schön, das sind recht gute Kopien gewesen. Ich spiele auch eine Fenix Strat aus dieser alten Serie. Bin sehr zufrieden damit. Sie ist in TabacoSunburst und sieht richtig kultig aus. Fast keine Kratzer ;) , Ahornhals, allerdings habe ich feinste Harry Häussl Tonabnehmer nachgerüstet und jetzt geht sie noch besser ab.

    Die Teles aus dieser Zeit klingen auch super. Kann ich aus eigener Erfahrung empfehlen. Wer ne schöne Country-Klampfe sucht wird hier gut bedient :great: .
     
Die Seite wird geladen...

mapping