cry-baby modifikation

von lukasgit., 05.06.07.

  1. lukasgit.

    lukasgit. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.07   #1
    wenn man bei nem cry-baby gcb-95 den buffer entfernt und nen true-bypass einbaut, ist es möglich diese modifikation ohne große probleme wieder rückgängig zu machen?
    ich hab in der gitarre und bass vom april gelesen, dass der buffer dazu führt, das der sound spitzer und schriller klingt, und das es nach der modifikation einen seidig-singenden klang haben soll, aber was mach ich wenns mir danach nicht gefällt?

    was sind eure erfahrungen mit dieser modifikation, wie gefällt euch der klang ohne buffer im gegensatz zu der orginalschaltung?

    ich freue mich auf eure meinungen! lukas
     
  2. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 05.06.07   #2
    Wenn du die ganze Sache ordentlich machst sollte es kein PRoblem sein den Buffer gerade wieder genauso einzubauen, was das am Klang verändert weis ich nicht.
     
  3. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 05.06.07   #3
    Ich kenn den Mod der G&B nun nicht, wenn da nix an der Leiterbahn gemacht wird (einmal durchgeschnitten) ist das kein problem das rückgängig ohne das man es nachher sieht. Ansonsten musst du halt eine dünnere Leitung nehmen und die stelle bis zum nächsten bauteil überbrücken.

    Aber ansonsten ist das absolut kein Problem....

    Gruß
     
  4. Ifan Saer

    Ifan Saer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    31.10.11
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Wien, Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
Die Seite wird geladen...

mapping