Cry-Baby

von kaylee174, 08.03.04.

  1. kaylee174

    kaylee174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #1
    Moin hab da mal ne frage zum cry-baby. Und zwar, wie ist das mit dem footswitch. Bei manchen liedern (zB. RHCP - Stone cold bush) muss man doch im overdrive-modus spielen und dann gleich den wah-modus reinhauen. Wenn das dann aber in kurzen abständen passiert kann man das dann aber vergessen oder? Oder spielt man dann die ganze zeit wenn der wah-modus aktiviert ist. Bei morley ist das kein prob. Fuss runter-wah rein...Wenn ihr versteht was ich meine... :rolleyes:
     
  2. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 08.03.04   #2
    probiers mal mit beiden füßen gleichzeitig :D
    ne, ganz ehrlich es funktioniert. du kannst aber auch erst overdrive und dann das wah zuschalten. ist normalerweise auch kein problem und v.a. stört die 1/4 sekunde niemanden bei der kein wah dabei ist. es gibt übrigends auch wah pedale, die gleichzeitig ne overdrive funktion haben. hab allerdings noch nie so eins live gesehen.
     
  3. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.04   #3
    Also das Problem ist der Schalter. Beim Crybaby musst du halt immer zuerst durchdrücken zum an und ausmachen. Beim Morley kannst du halt sofort spielen, da das nen optischen an aus hat. Mich stört das auch an meinen Baby, aber deshalb kauf ich mir trotzdem kein neues.
    Dann musst du dir halt was anderes einfallen lassen, wie du das schnell umschalten kannst. Der Frusciante hat das auf Platte auch nicht alles in einem gespielt. Und auf der Bühne hat er sicher nen Techniker der ihm hilft. Spielst du die 1. Note von dem stück halt ohne Wah und stellst es dann an. Oder so was.:-)
     
  4. gitarrenspieler

    gitarrenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #4
    Oder man bastelt sich ne Photozelle ein (wie im Morley...) WIE??? Keine Ahnung... fragt mal die die ein Morley haben...
    Ich spiele eh immer MIT Crybaby... (immer ganz offen)
     
  5. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #5
    Is das Crybaby ein gutes Pedal? Könntet ihr mal ein Soundsample posten? Mich interresiert wie das klingt"
     
  6. gitarrenspieler

    gitarrenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.04   #6
    Habe hier einen FOLGENSCHWEREN FEHLER BEGANGEN!!!
    habe kein Crybaby sondern ein Jimi Hendrix Dunlop... allerdings ist der sounggebende Widerstand ausgetauscht und es hört sich an wie ein VOX...
    Ist also nicht so schrill im "geschlossenen" Zustand
     
  7. kaylee174

    kaylee174 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #7
    Aha und was benutzt kirk hammett eigentlich für ein wah? Also im studio seh ich immer ein cry-baby rumstehn. Aber wenn er live spielt sind das immer so dinger im "morley-style". Wisst ihr zufällig was das für welche sind? Oder ist das nur ein umgebautes cry-baby damit er live besser spielen kann? Ach ja, hat einer von euch beim cry-baby ne münze oben an das watteteil geklebt? Wenn ja wie isn das so mit dem spielen. Könnt ihr so besser spielen oder gibts da irgendwelche nachteile?
     
  8. gitarrenspieler

    gitarrenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #8
    ??????????????????????
     
  9. AdrianSmith

    AdrianSmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    396
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    140
    Kekse:
    319
    Erstellt: 10.03.04   #9
    welches watteteil?????
     
  10. gitarrenspieler

    gitarrenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #10
    also das Watteteil ist eine Filzscheibe... die dämpft das Pedal gegen den Schalter ab.. sonst würde Metall auf Metall schlagen!!
    Nur was soll das bringen da ne Münze drunter zu kleben...???
     
  11. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.03.04   #11
    Wahrscheinlich muss er das Pedal dann nicht so weit durchdrücken zum an-aus schalten. Sonst wüsste ich nicht was das bringen sollte. Ich glaube der Hammett spielt die Rackversion vom crybaby.
     
Die Seite wird geladen...

mapping