Crybaby quietscht

von Jamahl, 23.04.07.

  1. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 23.04.07   #1
    Hey!
    Mein crybaby quietscht, wenn ich es vorne durchdrücke und mit meinem bad monkey booste.
    Ich habe erst gedacht, die pickups würden auf zuviel höhen und gain mit feedback reagieren, aber dem ist nicht so - das quietschen ist immer gleich intensiv, egal wie leise ich den amp aufdrehe - also es wird schon leiser, aber geht eben nicht weg. Wenn ich das Gitarrenvolume runter drehe, wird es erst ein bisschen tiefer, dann ist es weg, selbiges beim tone-regler. das gleiche ist auch beim crybaby poti der fall, also erst tiefer, dann weg.

    Ziemlich seltsam eigentlich, und das macht es auch nur, wenn das bad monkey dahinter eingeschaltet ist. Die reaktion ist ähnlich wie bei einem Fuzz-Factory (diese Eigenoszillationen wenn man stab runter dreht), nur dass eben der regelweg nur minimal ist, und das quietschen dann weg ist.

    Wenn jemand schonmal derartiges erlebt hat, und beheben konnte, bitte melden.

    danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping