Cryptopsy, welche Amps??

von hexenhammer666, 16.01.05.

  1. hexenhammer666

    hexenhammer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    11.07.10
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.05   #1
    Hi Leude!

    Weiß jemand von Euch was Cryptopsy für Amps zocken?? Würde mich mal seeehr interessieren!

    Grüße
    Maik
     
  2. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 16.01.05   #2
    vht pittbull und rivera knucklehead
     
  3. hexenhammer666

    hexenhammer666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    11.07.10
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.05   #3
    Mann du weißt aber immer alles:-) (soilwork;) )
     
  4. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 16.01.05   #4
    rivera knucklehead, hat den zufällig schon mal einer gespielt und weiss wie der klingt? interessiert mich mal so nebenbei ;)

    mfg
    ]EventZero[
     
  5. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 16.01.05   #5
    Ich kenn den nur von Little feat.... Paul Barrere spielt auch einen. Also im bluesigen Bereich klingt der spitze.....wie er im Schrubbersektor klingt....keine Ahnung
     
  6. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 17.01.05   #6
    Ich meine bei nem Live-Video aber auch einen Recti gesehen zu haben :confused:
     
  7. KraNkiLL

    KraNkiLL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 17.01.05   #7
    Live spieln sie Mesa recti.. ;)
     
  8. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 17.01.05   #8
    ich muss euch beide enttäuschen, metallica haben schließlich auch rectos auf der bühne stehen und spielen in wirklichkeit diezel, zumindest james
    und da ich die band wie auch viele andere etwas kenne glaube ich dass man mir glauben schenken kann :)

    @ hexenhammer666

    ach normal :D

    im übrigen hab ich gestern mit peter telefoniert, die staabing the drama promo hab ich ja übrigens auch, er hat mir bestätigt dass mit einem cyclone die 1. aufgenommen und mit einem 5150 die 2. spur gedubbt wurde
     
  9. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 17.01.05   #9
    Du willst mir aber nicht erzählen, dass die Rectis bei Cryptopsy nur Deko auf der Bühne sind? Das die im Studio was anderes spielen will ich gerne glauben.

    BTW: Hat jemand Tabs zu "Voice of unreason"?
     
  10. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 17.01.05   #10
    die herren spielen live knucklehead und pittbull, habs doch mit eigenen augen hinter der bühne gesehen :)
    endorsingverträge sind zum einhalten da, und solange ein mesa auf der bühne steht wird er eingehalten, ob er wirklich läuft ist schlichtweg egal denn alle sehen die band und den amp, den knucklehead hinter der bühne nicht

    ist doch dasselbe wie bei hatebreed, hinter der bühne ist auch ein 5150 und davor ein tsl oder bei slayer auch :)
    nur da bleibts ja bei marshall, ich weiss nicht was die zur zeit auf der bühne stehen haben auf jedenfall hat kerry ein gemoddetes jcm800 top
     
  11. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 17.01.05   #11
    typisch Marktwirtschaft :(
     
  12. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 18.01.05   #12
    @Hurdibrehan: Hm, hätte nicht erwartet, dass Mesa ne Band wie Cryptopsy endorsed. So einen riesen Markt haben die ja vermutlich nicht (ok, die verkaufen schon Platten, aber mit der Musik wird's def. nie bis in die Charts gehen). Coole Aktion von Mesa jedenfalls.

    Das "typisch Marktwirtschaft" kann ich übrigens nicht nachvollziehen. Die Marktwirtschaft erwartet eben auch eine gewisse Verantwortung des Konsumenten.
     
  13. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 18.01.05   #13
    Schon klar. Aber dieser Betrug und diese Scheinwelt ist einfach mal typisch Marktwirtschaft. Da kannste sagen was du willst.
    Ob nun negativ oder positiv, muss wohl jeder für sich entscheiden!
     
  14. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 18.01.05   #14
    fleshcrawl, auch ein forennutzer, wird auch von mesa endorsed und seine band ist auch nicht viel anderes wie cryptopsy www.fleshcrawl.de
     
  15. sirotto

    sirotto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    20.07.05
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 18.01.05   #15

    also ich habe dreimal mit cryptosy gespielt und da hatten sie IMMER Rectos und nix mit anderen amps hinter der bühne das wär mir aufgefallen weil ich den scheiss immer geschleppt habe
     
  16. hexenhammer666

    hexenhammer666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    11.07.10
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.05   #16

    Ähäm,;) nicht viel anders wie cryptopsy? also nix gegen old school swedish DM a la Fleshcrawl, aber nicht viel anders würd ich das nicht bezeichnen.
    Cryptopsy sind Lichtjahre von deren Sound entfernt...würd ich sagen! Und das Fleshcrawl auch Endorser von Mesa sind ist mir auch neu, wat es nicht alles gibt...
     
  17. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 18.01.05   #17
    Zwar OffTopic, aber so sehe ich das auch. Cryptopsy sind durch ihren technischen Anspruch selbst für eine Death-Metal-Band sehr extrem.
     
  18. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 18.01.05   #18
    sagen dass es außergewöhnlich sei dass eine deathmetal band von mesa endorsed wird aber nicht in erwägung ziehen dass für mesa keinen unterschied zwischen technischen deathmetal und brutal-death/grind sehen?
     
  19. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 19.01.05   #19
    ??? Sorry, steig ich gerade nicht dran lang ???

    Was ich meine ist, dass Cryptopsy technisch so saugut sind und auch songwriterisch echt was können, dass aber durch den hohen technischen Anspruch die Musik nur auf einen eher kleineren Kreis beschränkt wird, als die zugänglichere Musik von etwa Fleshcrawl. Den Unterschied werden IMHO auch Mesa sehen.

    Generell ist es cool von Mesa Bands zu endorsen, die aufgrund ihrer extremen musikalischen Ausrichtung nie in die Charts kommen werden oder generell die Anerkennung bekommen werden, die sie verdient hätten.
     
  20. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 19.01.05   #20
    genau um deinen letzten abschnitt geht es ja, die werfen alles in einen topf, fertig
     
Die Seite wird geladen...

mapping