Cubase 5 Sliced immer gleich das ganze Event...

von Dustoffreedom, 28.11.16.

  1. Dustoffreedom

    Dustoffreedom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.08
    Zuletzt hier:
    23.10.17
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.317
    Erstellt: 28.11.16   #1
    Liebe Leute,

    wenn ich bei Cubase 5 ein Event in Teile zerteile und dann einen Teil slice sitzen die Hitpoints anschließend auf jedem Event.
    Selbst wenn ich das Event dubliziere und dann eines der beiden Slice ist auch das Dublizierte gleich voller Slices...
    Warum ist das so und wie kann ich das ändern?
    Hintergrund ist, dass ich einen Teil des Kicktracks Quantizieren will, aber eben nicht alles. Nach der Hälfte ist nämlich ein Tempowechsel und das killt Cubase dann leider total, da es eben ein Event ist...
    LG

    Mo
     
  2. Novik

    Novik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.11
    Beiträge:
    4.848
    Ort:
    Rheinland
    Zustimmungen:
    1.253
    Kekse:
    10.057
    Erstellt: 28.11.16   #2
    Das ist so, weil das dublizierte Event auf das selbe Audiomaterial verweist. Dubliziertes Event vorher in eigenständige Kopie umwandeln bzw als Audiodatei neu schreiben.
     
  3. Dustoffreedom

    Dustoffreedom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.08
    Zuletzt hier:
    23.10.17
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.317
    Erstellt: 28.11.16   #3
    Gibt es ne Möglichkeit das zu umgehen?=
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    18.10.18
    Beiträge:
    8.440
    Zustimmungen:
    3.769
    Kekse:
    17.321
    Erstellt: 28.11.16   #4
    Nein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping