cubase - autotune

von lost within a cake, 09.05.04.

  1. lost within a cake

    lost within a cake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 09.05.04   #1
    okay, hab n problem. unzwar hab ich cubase vst 32. und antares auto-tune 3 ja. und wenn ich vst send effekte anklicke, bei direktx "antares autotune" auswähle und auf edit klicke, dann öffnet sich auch so ein grünes fenster, was den namen "send effekt 1 - antares auto-tune 3" trägt. aber was dann. das teil was ich bearbeiten will, liegt auf der spur "audio1". wie kann ich diesem grünen autotune fenster nun aber erklären, dass ich grade dies datei bearbeiten will? ich kann oben init1 oder init2 oder init3 oder... oder init16 auswählen. hat das was damit zu tun? oder sind damit die 16 midi spuren gemeint? ich weiß dat nich. oh mann. ich hoffe, irgendjemand hier, versteht was ich überhaupt meine... also, ... bitte helft mir!!! danke
    John
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 10.05.04   #2
    Autotune sollte man als Insert-Effekt verwenden.

    Wie das geht, steht im Handbuch von Cubase - ziemlich am Anfang bei den Grundlagen...

    Jens
     
  3. lost within a cake

    lost within a cake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 10.05.04   #3
    danke, das hilft erstma...
     
Die Seite wird geladen...

mapping