Cubase Spuren auf verschiedene Ausgänge

von Ziffi, 11.05.04.

  1. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 11.05.04   #1
    Wer sich erinnern kann, hab mir eine Delta Audio 1010lt gekauft.
    Da ich tolle 10 Ausgangsspuren habe würde ich gerne auch mehrere davon nutzen :D
    Mein Problem, ich schaffe es nicht Cubase SX zu erklären, daß es die eine Midispur über Ausgang 3/4 und den Rest über 1/2 raushauen soll. Oder ist das garnicht möglich? Aber wozu dann diese verf!ckten 10 Ausgänge?
     
  2. revolutz

    revolutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    30.06.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #2
    Ich gehe mal davon aus, daß Du auf der MIDI-Spur ein VST-Instrument laufen hast. Ne einfache MIDI-Spur auf nen Audio-Ausgang zu legen währe nähmlich äußerst Hirnlos.
    Also: Das VST-Instrument taucht im Mixer zweimal auf. Einmal als MIDI-Kanalzug und Einmal als Audiokanalzug (wahrscheinlich weiter rechts oder in Mixer2) jetzt müsstest Du an diesem (Audio) Kanalzug irgenwoh ein kleines Fensterchen finden (glaub unten) wo Du den Ausgang bestimmen kannst.
    Ich hab Cubase leider gerade nicht vor mir.

    Damit das funktioniert, muß Cubase aber auch wissen, daß Du ne Mehrsprurkarte hast. Sollte es nicht funktionieren, schau nochmal bei Deinen Audio-Einstellungen nach, ob Cubase auch weiß, daß es 10Kanäle für die Ausgabe hat.

    Es muß auf jeden Fall irgendwie funktionieren. Wenn ich Zeit finde schau ich heut abend nochmal nach.

    viel Glück !!!

    Hab übrigens auch die 1010lt und bin sehr zufrieden.
     
  3. revolutz

    revolutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    30.06.04
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #3
    Kleiner Nachchtrag:

    Die Benutzung der 10 Ausgangsspuren macht eigentlich nur dann Sinn, wenn Du die einzelnen Spuren über einen externen Mischpult mixen willst. Halte ich aber nur bei einem sehr guten Mischpult (wenn Du unbedingt dessen überragend tolle EQs verwenden willst) oder bei der Vervendung eines externen Effektes (welcher nicht als Software vorhanden oder besser als die Software ist) für sinvoll.
    Außerdem sind die Ausgänge noch fürs Monitoring interessant. Wenn Du live mit mehreren Leuten einspielst kann jeder seinen eigenen Monitormix bekommen.

    Wenn Du ganz normal einen Track mit ein paar VST-Instrumenten und nacheinander eingespielten Instrumenten und Gesangsspuren erstellen willst, brauchst Du normalerweise keine 10 Ausgänge, da reichen 2.

    Grüße !
     
  4. Zielscheibe

    Zielscheibe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    17.11.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #4
    Unter Geräte -> VST-Verbindungen kannst du deine Ausgänge einsehen und konfigurieren. Im Mixer ist dann über jeder Audiospur der Ausgang anwählbar. Damit diese Option sichtbar wird, musst du aber zusehen, dass (unten Links im Screenshot die 9 Rechtecke) du sie auch eingeschaltet hast.
     

    Anhänge:

  5. Ziffi

    Ziffi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 11.05.04   #5
    @revolutz
    ich benötige die Spur um einen Klick an unseren Drummer abzuführen.
    Kanal 1/2 Flächen kommen über PA, 3/4 Klick an InEar des Drummers!
    Danke schon mal für die Tips werde es mal testen.
     
  6. Ziffi

    Ziffi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 12.05.04   #6
    So nochmals ein Danke, hat alles gefunzt. :)
     
  7. ArtSoundz

    ArtSoundz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.308
    Erstellt: 25.11.11   #7
    Hallo!

    Hab Cubase 3 und folgendes Problem:
    Ich möchte eine Spur auf 4 Outputs (2 Stereo) routen, kriegs aber nicht hin :/

    Zweck dahinter:
    Von Output A soll ein Piano ertönen, bei Output B soll man Piano und Clicktrack hören.

    Hat jemand bitte einen Rat?
     
  8. Tonfilter

    Tonfilter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.11
    Zuletzt hier:
    27.11.13
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Klangwelt
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    1.646
    Erstellt: 25.11.11   #8
    Wurde ja bereits vor 7 Jahren weiter oben erklärt.

    Du kannst unter den VST Verbindungen einen 2. Stereo Kanal öffnen, dann hast du automatisch eine 2. out Spur im Mixer.

    Bzw. wählst du auf deinem Piano Track 1/2 und auf der anderen Spur 3/4 aus.

    Entsprechende Ausgänge auf deinem interface sind natürlich vorausgesetzt.
     
  9. ArtSoundz

    ArtSoundz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.308
    Erstellt: 26.11.11   #9
    In den VST-Verbindungen ist auch schon alles richtig gesettet.
    Allerdings kann ich nur auswählen, dass die Pianospur NUR auf 1/2 oder 3/4 geht und nicht auf alle 4 gleichzeitig...
     
  10. Tonfilter

    Tonfilter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.11
    Zuletzt hier:
    27.11.13
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Klangwelt
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    1.646
    Erstellt: 26.11.11   #10
    Wenn sie alle zur Verfügung stehen,dann halte während des routings die Shift Taste gedrückt ,dass sollte die Mehrfachauswahl ermöglichen.
    Alternativ mach ein duplicate vom Piano track und route die Kopie auf 3/4.
     
  11. ArtSoundz

    ArtSoundz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.308
    Erstellt: 26.11.11   #11
    das mit der shift-taste werde ich morgen ausprobieren!

    Um ein Duplikat zu erstellen müsste ich dann die Spur erstmal bouncen, aber falls besagt Option nicht klappt, dann muss ich das wohl so oder so machen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping