cubase stocker und hacker

von powerslave, 30.05.08.

  1. powerslave

    powerslave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    14.11.09
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.08   #1
    Moin

    Also ich hab ein großes problem.

    Ich mixe grade unsere aufnahmen und beim abspielen setzt der sound manchmal komplett aus.

    Das komsiche ist, dass dabei die pegelanzeigen weiterhin was anzeigen.
    Es setzt auch nicht immer der komplette sound aus sondern manchmal nur eine gitarrenspur oder ähnliches.

    Einfrieren hab ich auch schon probiert, führt aber zu den gleichen problemen.
    Preload hab ich auch hochgestellt auf 6 sekunden.
    Ich verzweifle...
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 30.05.08   #2
    Welches Cubase?
    Welches Computer Betriebssystem (OS)?
    Welche Soundkarte?
    Welcher Treiber ist installiert?
    Welchen Wert hat Latenz Anzeige?
    Wie hoch ist die CPU Last Anzeige?

    u.v.m. Fragen..................



    Topo :cool:
     
  3. powerslave

    powerslave Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    14.11.09
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.08   #3
    Welches Cubase?
    Cubase Sx

    Welches Computer Betriebssystem (OS)?
    Win XP

    Welche Soundkarte?
    Eigentlich m-audio 1010lt im moment aber onboard

    Welcher Treiber ist installiert?
    asio multimedia

    Welchen Wert hat Latenz Anzeige?
    In 145
    Out 112
    (hab ich zum mixen hochgeschraubt)

    Wie hoch ist die CPU Last Anzeige?
    Nicht hoch bei ca.20 Prozent

    Eigentlich kanns nicht an der cpu last liegen denn ich hab auch schon versucht alle spuren zu löschen bis auf die gitarren z.b. die dann eingefroren und dann exportiert --> gleiches ergebnis
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 30.05.08   #4
    wenns unbedingt die On-Board sein muß, dann mal den ASIO4ALL testen - und Buffer nicht zu klein einstellen.

    www.asio4all.com
     
  5. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 31.05.08   #5
    Hört sich für mich stark nach "Ladehemmung" an.
    Ursache dafür sind zu wenig RAM oder zu langsame Festplatte. Wobei die Festplatte nicht ins Gewicht fällt, wenn genug Ram vorhanden ist.
    Auf dauer hilft also nur aufrüsten, wenn dies das Problem ist.

    Ne Instant-Lösung wäre, alle unnötigen Spuren rauszuwerfen.
    Aber bevor du dadurch Soundeinbußen hinnehmen musst, teile das Projekt lieber auf, so dass du nicht alle Spuren in einem Projekt hast. Das bietet sich biem Gesang sowieso an. :)
     
  6. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 31.05.08   #6
    Falscher Treiber - es muss was von M-Audio sein.

    Das könnte eine Teillösung sein.


    Topo :cool:
     
  7. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 01.06.08   #7
    Und tu dir den Gefallen, und sieh zu, daß du dein SX auf SX3 updatest. Ist wirklich besser.
     
Die Seite wird geladen...

mapping