Cubase SX Kanäle routen

von Donald1000, 28.06.07.

  1. Donald1000

    Donald1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    1.10.10
    Beiträge:
    161
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 28.06.07   #1
    Hi!

    Habe folgendes Problem: Würde gern eine Midi Spur auf einer Audii Spur aufnehmen, um die Systemleistung des Prozessors zu schonen.

    Hab mich erkundigt und denke ich muss den Eingang vom Audio Kanal als den Ausgang vom VST Instrument festlegen?! ist das richtig..

    bzw. bei einem normalen Audio track hab ich nur die Eingänge Vom Firepod (von der Soundkarte) kan aber in VST Verbindungen EINgänge auch nicht weitere hinzufügen (z.B. VST INstrument)

    Wie muss ich as anstellen bitte um Hilfe!

    MFg LuKe
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 28.06.07   #2
    Ich verstehe dich nicht wirklich und auch nicht was deine Systemleistung angeht.

    Dennoch versuch ich es mal...

    Du legst eine Midi Spur an, wenn du auch Midi Informationen verarbeiten willst. Anschließend gehst du unter Cubase auf "Geräte" -> "Vst Instrumente" und suchst dir dort eins aus. Diese Instrument ist jetzt auch unter dem Output von deiner Midi Spur zu finden. Somit werden die Midi Daten an das Instrument geschickt, was für die Ausgabe von Audio sorgt. Ganz einfach, oder ?

    Midi und Audio sind zwei paar Schuhe und man kann auf eine Audio Spur keine Midi Daten legen/einspielen/programmieren.

    Desweitern gibt es ein Handbuch, wo das alles schon steht - bitte lesen :(
     
  3. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 28.06.07   #3
    wenn die Midi-Spur nicht mehr bearbeitet werden muss, kannst du ja auch einen Audio-Mixdown dieser einzelnen Spur machen (auf "Solo" stellen, oder alle anderen muten)

    Dann hast du eine CPU-schonende Audiospur, kannst aber auch nicht mehr andern, als bei anderen Audio-Spuren.


    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  4. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 30.06.07   #4
    Genau, und in dem Dialogfenster beim Exportieren, kannst du auch gleich einstellen, ob die entstehende Audiospur in's Projekt eingefügt werden soll, oder nicht.
    DU kannst natürlich auch freezen, wenn du nur CPU sparen willst. Käme dann allerdings drauf an, welches SX du hast.
     
Die Seite wird geladen...

mapping