Cubase SX - Plop-Geräusch?!

von Ysuran, 20.01.08.

  1. Ysuran

    Ysuran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    791
    Erstellt: 20.01.08   #1
    Heyho :)

    Ich will in den nächsten Wochen damit anfangen ein paar Songs aufzunehmen. Nix riesiges, aber ordentliche Quali soll es schon sein. Die Software dafür hab ich nun bereits, und am Equipment auch etwas rumgefeilt. Demnächst werd ich mir mein zweites MXL 2006 zulegen, damit für die Aufnahme alles passt, an Instrumenten ist auch alles vorgesorgt.

    Nun das Problem: ich habe heute mal die erste Aufnahme versucht, ein einfaches Akustik-Medley von In Flames mit 3 Gitarren, die ich nacheinander eingespielt hab. Ich will ja erstmal nur mit dem Programm Cubase und den Equalizer Einstellungen klar kommen. Nun wurde ich aber direkt mit nem Problem begrüßt ^^

    ich versuchs mit Bildern zu erklären... also ich habe 3 Spuren, alle Mono (da ich ja nur ein Mikro hab) und das Mikro in etwa vor dem Schallloch der Akustik-Gitarre, damit ein wenig Druck rüber kommt. Bei der zweiten Gitarre hab ich nun das Problem, dass am Anfang, als die Gitarre einsetzt ein lautes Plop-Geräusch hörbar ist.

    Hier erstmal ne Veranschaulichung der Spuren (vielleicht ist hier schon irgendwo der Fehler?!):

    http://www.doismellcupcakes.de/aoc/cubase1.jpg

    Das angesprochene Plop-Geräusch wäre ja net weiter schlimm, ich bräuchte ja einfach nur entweder den Teil dort wegschneiden, oder nen Noise-Gate mit der richtigen Frequenz drüber laufen lassen. Hab ich also alles versucht. Nix gegangen... das Plop war nie weg.

    In diesem Bereich ist das Plop:
    [​IMG]

    Dann kam ich einfach mal auf die idee zu überprüfen ob das Plop net vielleicht gar nix mit der Aufnahme zu tun hat... Also mal eben die ersten Millisekunden in der das Plop auftauchte auf Lautstärke 0 gesetzt...

    [​IMG]

    Problem dabei: Das Plop verschwindet nicht... obwohl da gar nix ist?! Ich hab alle anderen Spuren schon gemuted, das Plop ist definitiv in der Spur und immer direkt wo ursprünglich die Gitarre einsetzt. Wenn ich sie da wegschneide ist mitten in der Spur plötzlich ein "Plop"... egal ob danach was kommt oder net.

    Kann mir das jemand erklären oder nen Tipp geben wo das herkommt/wie ich das wegbekomm?

    Hier mal einfach die Aufnahme wo man das hören kann... http://www.doismellcupcakes.de/aoc/everdying.mp3

    Ich hab das Prob jetz so detailliert beschrieben weil ich in der Vergangenheit n Problem damit hatte das User mich net verstanden haben. Bitte um Hilfe.

    Vielen Dank im Vorraus. :)
     
  2. atze-one

    atze-one Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -25
    Erstellt: 20.01.08   #2
    ich würde evtl. mal einen kompressor/limiter einsetzen
     
  3. Ysuran

    Ysuran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    791
    Erstellt: 20.01.08   #3
    Aber der kann doch nur ein signal beeinflussen, was da ist. Wie du aber siehst is dort nichts. ^^ Aber ich kanns morgen gern mal probieren.
     
  4. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 21.01.08   #4
    Ach das ist doch Quatsch, eine Comp./Limiter einsetzen. Damit wird das Plopp evtl. sogar noch lauter.

    Du könntest versuchen, die Spur, auf der das Plopp ist, eine viertel Sekunde oder eine halbe sek lang einzufaden.evtl. hilft das schon.

    Versuch das mal und sag mal wies ausschaut.
     
  5. Ysuran

    Ysuran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    791
    Erstellt: 21.01.08   #5
    Ok problem gelöst... da war wirklich son kurzer Ausschlag in der Kurve zu sehen, aber NUR im normalen modus von Cubase. WEnn ich das Ding unter die Lupe genommen hab, war nix zu sehen. Warum auch immer. Hab das jetzt einfach rausgeschnitten, nun ist alles super.

    Danke trotzdem für die Hilfe. ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping